Erster gegen Zweiter

31. Januar 2018

Am kommenden Wochenende empfängt der TV Rottenburg die Berlin Recycling Volleys. Ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass die Begegnung ein echtes Spitzenspiel ist – zumindest in Bezug auf die Zuschauerzahlen.

Die Hauptstadtvolleyballer sind im Zuschauerranking das absolute Maß aller Dinge. Rund 37.000 Menschen haben in dieser Saison bereits die Volleys in Aktion gesehen. Direkt dahinter auf Platz zwei: Der TV Rottenburg. Hier gibt’s die ganze Zuschauerstatistik zum aktuellen Stand:

Quelle: www.volleyball-bundesliga.de

Die gesamte Statistik und weitere interessante Zahlen und Fakten findet Ihr hier:

 

Weitere interessante News

Arbeitssieg gegen die Talente

Der TV Rottenburg besteht gegen den VCO Berlin und holt drei wichtige Punkte im Abstiegskampf. 1300 Zuschauer in der Tübinger Paul Horn-Arena sahen zu Beginn einen schwachen TVR, der mit jedem Satz besser wurde. „Am Anfang hat einfach der Kopf ...
Weiterlesen …

Gegen den deutschen Nachwuchs

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg treffen am Dienstagabend (19:30 Uhr, LIVE auf sporttotal.tv) in der Paul Horn-Arena auf den VCO Berlin. Engagierte Leistung wird nicht belohnt Nur wenig Vorbereitungszeit bleibt Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger im Vorfeld, um seine Mannschaft auf ...
Weiterlesen …

Keine Punkte in Herrsching

800 Zuschauer haben am Samstagabend einen offenen Schlagabtausch zwischen den WWK Volleys Herrsching und dem TV Rottenburg in der Nikolaushalle in Herrsching gesehen. Kämpferischer TVR Der TV Rottenburg war von Beginn an im Spiel und zeigte sich kämpferisch. Libero Johannes ...
Weiterlesen …