Erster gegen Zweiter

31. Januar 2018

Am kommenden Wochenende empfängt der TV Rottenburg die Berlin Recycling Volleys. Ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass die Begegnung ein echtes Spitzenspiel ist – zumindest in Bezug auf die Zuschauerzahlen.

Die Hauptstadtvolleyballer sind im Zuschauerranking das absolute Maß aller Dinge. Rund 37.000 Menschen haben in dieser Saison bereits die Volleys in Aktion gesehen. Direkt dahinter auf Platz zwei: Der TV Rottenburg. Hier gibt’s die ganze Zuschauerstatistik zum aktuellen Stand:

Quelle: www.volleyball-bundesliga.de

Die gesamte Statistik und weitere interessante Zahlen und Fakten findet Ihr hier:

 

Weitere interessante News

Rottenburg verliert im Tiebreak gegen Herrsching

Großer Kampf und einige Tränen bei Müller-Angstenbergers Abschied. Voll ausgekostet hat der TVR das letzte Spiel unter Trainer Hans Peter Müllern-Angstenberger. Im Tiebreak gab’s eine Niederlage gegen die WWK Volleys Herrsching. Davor aber beste Stimmung beim sportlichen Absteiger: Das Abschiedsspiel ...
Weiterlesen …

Müller-Angstenbergers großer TVR-Abschied

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg empfangen zum letzten Spiel der Bundesligasaison die WWK Volleys Herrsching (Samstag, 23.03. 19:00 Uhr LIVE auf sporttotal.tv) und verabschieden ihren scheidenden Bundesligacoach Hans Peter Müller-Angstenberger. TVR beendet Saison wohl als Elfter Bereits seit der Niederlage ...
Weiterlesen …

Alles wie gehabt beim Deutschen Meister

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben ihr Auswärtsspiel bei den Berlin Recycling Volleys mit 3:0(25:21,25:17,25:17) verloren. Der TVR hielt zu Beginn gut mit uns setzte das Vorgenommene in die Tat um: Im Lauf der Woche kündigte Richard Peemüller an, dass ...
Weiterlesen …