Zwei Spiele, zwei Siege

14. September 2019

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben ihre beiden Testspiele im Rahmen eines Vorbereitungsturniers bei Volley Schönenwerd (Schweiz) mit 2:1 gewonnen.

Im ersten Duell trafen die Rottenburger auf die Schweizer Gastgeber. 17:25, 25:19 und 25:15 endeten die Sätze, in denen sich der TVR im Endresultat durchsetzte.

Im zweiten Testspiel des Tages traf der TVR auf Ligakonkurrent Volleyball Bisons Bühl. Bereits am Dienstag trafen beide Mannschaften aufeinander und trennten sich in der Rottenburger Volksbank Arena 2:2 unentschieden bei vier sicher zu spielenden Sätzen. Am Samstagabend überlag der TV Rottenburg: 25:23, 18:25, 25:12.

In der kommenden Woche findet für die Rottenburger das einzige öffentliche Testspiel der Vorbereitung statt. In der Reutlinger Oskar Kalbfell-Halle empfangen die Domstädter am Samstagabend Volley Luzern.

Weitere interessante News

Kai Wolf kehrt wieder zurück

Nach einem Jahr auf dem College in den USA, mit einem Volleyballstipendium, kehrt Kai Wolf wieder zurück nach Rottenburg. Kai überzeugte bereits 20/21 Der noch junge Außenangreifer spielt seit Tag 1 in Rottenburg Volleyball. Durch starke Leistungen in der Oberligamannschaft ...
Weiterlesen …

„Volleyball soll erstmal nicht mehr mein Leben bestimmen“

Der erste Abgang in dieser Saison ist Markus Hieber. Der junge Außenangreifer setzt vorerst seine noch junge „Volleyballkarriere“ aus und konzentriert sich auf sein Zahnmedizinstudium. Jahrelang war sein Leben geprägt vom Leistungsvolleyball. Ein Rottenburger Junge Das Volleyballspielen lernte Markus Hieber ...
Weiterlesen …

Eindrücke aus Berlin

Die Bundesligaversammlung ist sowas wie Ende- und Startschuss der alten und neuen Saison. Zu dieser lud die VBL (Volleyball Bundesliga) in die Hauptstadt Berlin ein, um über die Themen der Zukunft zu diskutieren und neue Beschlüsse zu fassen. Zum ersten ...
Weiterlesen …
Translate »