Zwei Spiele, zwei Siege

14. September 2019

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben ihre beiden Testspiele im Rahmen eines Vorbereitungsturniers bei Volley Schönenwerd (Schweiz) mit 2:1 gewonnen.

Im ersten Duell trafen die Rottenburger auf die Schweizer Gastgeber. 17:25, 25:19 und 25:15 endeten die Sätze, in denen sich der TVR im Endresultat durchsetzte.

Im zweiten Testspiel des Tages traf der TVR auf Ligakonkurrent Volleyball Bisons Bühl. Bereits am Dienstag trafen beide Mannschaften aufeinander und trennten sich in der Rottenburger Volksbank Arena 2:2 unentschieden bei vier sicher zu spielenden Sätzen. Am Samstagabend überlag der TV Rottenburg: 25:23, 18:25, 25:12.

In der kommenden Woche findet für die Rottenburger das einzige öffentliche Testspiel der Vorbereitung statt. In der Reutlinger Oskar Kalbfell-Halle empfangen die Domstädter am Samstagabend Volley Luzern.

Weitere interessante News

Umkämpftes letztes Auswärtsspiel

3:2 / 23:25, 25:21, 25:23, 21:25, 15:11 Es war ein schweres letztes Auswärtsspiel in Grafing. In sehr knappen und hart umkämpften Sätzen konnten die Rottenburger das Spiel im Tiebreak für sich entscheiden. Damit sind die Rottenburger punktgleich mit Gotha, liegen ...

Eine offene Rechnung wurde beglichen – Knobelspieß hört auf

Schweren Herzens müssen wir verkünden, dass unser Zuspieler Oliver Knobelspieß am 27.04.2024 seinen letzten Auftritt im Trikot der ersten Mannschaft haben wird und angekündigt hat, in der kommenden Saison nicht mehr in der 2. Bundesliga die Fäden ziehen zu wollen ...

Volle Konzentration auf Grafing

Am kommenden Samstag steht für die Rottenburger Jungs das letzte Auswärtsspiel der Saison auf dem Programm. Nach dem erfolgreichen Spiel gegen Bühl wollen die Jungs vom Neckar hier die nächsten drei Punkte einfahren. Spielbeginn ist am Samstag, 20.04.24 um 19:00 ...