Zehn Jahre Zusammenarbeit Easy Ticket Service & TVR

30. August 2018

Der TV Rottenburg geht zusammen mit seinem Ticketdienstleister Easy Ticket Service in das zehnte Jahr.

Der TVR verkauft im Ligavergleich überdurchschnittlich viele Tickets: auf Platz zwei im Zuschauerranking landeten die Schwaben in der abgelaufenen Saison. Auch in den Jahren zuvor platzierte sich der Club immer mindestens in den Top-Drei. . Aktuell sind die Dauerkarten für die kommende Saison in den Vorverkauf gegangen.

Ähnlich wie der TVR entwickelt sich auch Easy Ticket Service entsprechend den Erfordernissen stets weiter: In Zeiten der Digitalisierung ermöglicht es der Servicepartner den TVR-Fans seit einigen Jahren, Tickets im Internet via Print @ Home oder per Mobile-Ticketing zu erwerben.

Im Volleyball ist Easy Ticket Service bestens vertreten: auch Allianz MTV Stuttgart, amtierender Vize-Meister der Damen-Bundesliga, vertreibt seine Eintrittskarten darüber

Easy Ticket Service vertreibt Eintrittskarten für jährlich rund 4.500 Veranstaltungen verschiedenster Genres in mehr als 450 Veranstaltungsstädten in ganz Baden-Württemberg. Die Tickets sind online unter www.easyticket.de, telefonisch unter 0711 / 2555 555 oder bei einer der zahlreichen Vorverkaufsstellen in der Region erhältlich.

Weitere interessante News

News aus der Volleyball-Abteilung: Die Kinder tummeln sich wieder auf dem Volleyballfeld – auf Abstand

Seit dem 18. Mai fliegt bei den Rottenburger Volleyballern wieder der Ball. Und der TVR gehörte damit zu den Ersten, der die neuen gesetzlichen Verordnungen umsetzte. Dabei gab es für die Verantwortlichen des TV Rottenburg eine ganz klare Marschroute: Die ...
Weiterlesen …

Abschied vom Trainer: Christophe Achten hat einen neuen Verein

Nach dem Rückzug aus der Volleyball Bundesliga hat beim TV Rottenburg die Abwicklung der Bundesligamannschaft begonnen. Trainer Christophe Achten wird in Kürze bei seinem neuen Verein Netzhoppers KW vorgestellt. TVR-Manager Philipp Vollmer wird wehmütig, wenn er über den Abschied von ...
Weiterlesen …

Neue Aufgaben für die TVR-Akteure

Der TV Rottenburg treibt aktuell die Rückbildung des Erstligastandorts voran und bereitet den Neustart in der 3. Liga vor. In diesen Tagen unterschreiben einige ehemalige Profis neue Verträge bei neuen Vereinen. Für Rottenburgs Manager Philipp Vollmer sind die Arbeitstage derzeit ...
Weiterlesen …
Translate »