Zehn Jahre Zusammenarbeit Easy Ticket Service & TVR

30. August 2018

Der TV Rottenburg geht zusammen mit seinem Ticketdienstleister Easy Ticket Service in das zehnte Jahr.

Der TVR verkauft im Ligavergleich überdurchschnittlich viele Tickets: auf Platz zwei im Zuschauerranking landeten die Schwaben in der abgelaufenen Saison. Auch in den Jahren zuvor platzierte sich der Club immer mindestens in den Top-Drei. . Aktuell sind die Dauerkarten für die kommende Saison in den Vorverkauf gegangen.

Ähnlich wie der TVR entwickelt sich auch Easy Ticket Service entsprechend den Erfordernissen stets weiter: In Zeiten der Digitalisierung ermöglicht es der Servicepartner den TVR-Fans seit einigen Jahren, Tickets im Internet via Print @ Home oder per Mobile-Ticketing zu erwerben.

Im Volleyball ist Easy Ticket Service bestens vertreten: auch Allianz MTV Stuttgart, amtierender Vize-Meister der Damen-Bundesliga, vertreibt seine Eintrittskarten darüber

Easy Ticket Service vertreibt Eintrittskarten für jährlich rund 4.500 Veranstaltungen verschiedenster Genres in mehr als 450 Veranstaltungsstädten in ganz Baden-Württemberg. Die Tickets sind online unter www.easyticket.de, telefonisch unter 0711 / 2555 555 oder bei einer der zahlreichen Vorverkaufsstellen in der Region erhältlich.

Weitere interessante News

Kai Wolf kehrt wieder zurück

Nach einem Jahr auf dem College in den USA, mit einem Volleyballstipendium, kehrt Kai Wolf wieder zurück nach Rottenburg. Kai überzeugte bereits 20/21 Der noch junge Außenangreifer spielt seit Tag 1 in Rottenburg Volleyball. Durch starke Leistungen in der Oberligamannschaft ...
Weiterlesen …

„Volleyball soll erstmal nicht mehr mein Leben bestimmen“

Der erste Abgang in dieser Saison ist Markus Hieber. Der junge Außenangreifer setzt vorerst seine noch junge „Volleyballkarriere“ aus und konzentriert sich auf sein Zahnmedizinstudium. Jahrelang war sein Leben geprägt vom Leistungsvolleyball. Ein Rottenburger Junge Das Volleyballspielen lernte Markus Hieber ...
Weiterlesen …

Eindrücke aus Berlin

Die Bundesligaversammlung ist sowas wie Ende- und Startschuss der alten und neuen Saison. Zu dieser lud die VBL (Volleyball Bundesliga) in die Hauptstadt Berlin ein, um über die Themen der Zukunft zu diskutieren und neue Beschlüsse zu fassen. Zum ersten ...
Weiterlesen …
Translate »