Wir brauchen ein Intro! | Der TVR Podcast mit Jan Röling | Folge 2

14. November 2018

Jan Röling wechselte im Sommer 2018 vom Volleyball-Internat Frankfurt zum. Weil sich der erste Zuspieler Jannis Hopt vor Saisonbeginn an der Hand verletzte, erhielt Röling in den ersten Punktspielen reichlich Spielzeit und sammelte Erfahrungen auf dem Parkett. Im Gespräch mit Pressesprecher Moritz Liss erzählt Jan Röling aus Internats-Zeiten und beantwortet unter anderem Zuhörerfragen. Eine davon stellte sein Mitspieler Hannes Elsäßer in Ausgabe 1 des TVR-Podcast…

Weitere interessante News

Neuer Schwung auf Diagonal mit Karl Apfelbach

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg verpflichten den US-Amerikaner Karl Apfelbach. Auf den Spuren seiner Vorfahren Wie sein Name schon vermuten lässt, hat Apfelbach familiäre Wurzeln in Deutschland. In den vergangenen Jahren spielte der Diagonalangreifer an der University of California Irvine ...
Weiterlesen …

James Weir komplettiert den Mittelblock

Der TV Rottenburg verpflichtet den australischen Mittelblocker James Weir. Ausgebildet an der Brandon University Weir spielt derzeit noch mit der australischen Nationalmannschaft bei der Volley Nations League in Brisbane (Australien). Zuletzt stand er die vergangenen vier Jahre im Team der ...
Weiterlesen …

Schotterwerke Heinz neuer Partner des TV Rottenburg

Die Planungen für die neue Erstligasaison schreiten voran: Mit den Schotterwerken Heinz hat ein weiteres regionales Unternehmen „ja“ zum TVR gesagt und einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben. Werke in Frommenhausen, Bietenhausen und Willmandingen Die Schotterwerke Heinz wurden 1926 gegründet und sind eine ...
Weiterlesen …
Translate »