Wir brauchen ein Intro! | Der TVR Podcast mit Jan Röling | Folge 2

14. November 2018

Jan Röling wechselte im Sommer 2018 vom Volleyball-Internat Frankfurt zum. Weil sich der erste Zuspieler Jannis Hopt vor Saisonbeginn an der Hand verletzte, erhielt Röling in den ersten Punktspielen reichlich Spielzeit und sammelte Erfahrungen auf dem Parkett. Im Gespräch mit Pressesprecher Moritz Liss erzählt Jan Röling aus Internats-Zeiten und beantwortet unter anderem Zuhörerfragen. Eine davon stellte sein Mitspieler Hannes Elsäßer in Ausgabe 1 des TVR-Podcast…

Weitere interessante News

Kai Wolf kehrt wieder zurück

Nach einem Jahr auf dem College in den USA, mit einem Volleyballstipendium, kehrt Kai Wolf wieder zurück nach Rottenburg. Kai überzeugte bereits 20/21 Der noch junge Außenangreifer spielt seit Tag 1 in Rottenburg Volleyball. Durch starke Leistungen in der Oberligamannschaft ...
Weiterlesen …

„Volleyball soll erstmal nicht mehr mein Leben bestimmen“

Der erste Abgang in dieser Saison ist Markus Hieber. Der junge Außenangreifer setzt vorerst seine noch junge „Volleyballkarriere“ aus und konzentriert sich auf sein Zahnmedizinstudium. Jahrelang war sein Leben geprägt vom Leistungsvolleyball. Ein Rottenburger Junge Das Volleyballspielen lernte Markus Hieber ...
Weiterlesen …

Eindrücke aus Berlin

Die Bundesligaversammlung ist sowas wie Ende- und Startschuss der alten und neuen Saison. Zu dieser lud die VBL (Volleyball Bundesliga) in die Hauptstadt Berlin ein, um über die Themen der Zukunft zu diskutieren und neue Beschlüsse zu fassen. Zum ersten ...
Weiterlesen …
Translate »