Volleyball im Metaverse

1. April 2023

Metaverse ist ein Begriff den der Konzern Facebook durch seine neue Namensgebung erst bekannt gemacht hat. MILC.Global gehört zu Welt der Wunder und wurde von dem ehemaligen Moderator der Sendung und aktuellen Chef Hendrik Hey gegründet. Als Partner haben wir nun gemeinsam mit den WWK Hersching Volleys  den ersten Schritt ins Web 3 gewagt. Mit Patrick Pfeffer, aktueller COO, ist ein ehemaliger Spieler und aktuelles Mitglied der TVR-Familie das Bindeglied zwischen Volleyball und Metaverse.

Metaverse – wie bitte? 

Unter “www.milc.global” kann sich jeder ins Metaverse einschalten und seinen eigenen Avatar aussuchen. Somit gibt es die Möglichkeit durch das Web 3 zu laufen und die verschiedenen Facetten des Metaverse zu genießen. Content aus allen möglichen Richtungen in einer Welt vereint. Sport, Fashion und Filme. Das MILC Metaverse steht für alle Facetten.

TVR, GCDW Herrsching und Welt der Wunder – Die Pressemitteilung 

Sport im Metaverse!
Zwei deutsche Volleyballmannschaften haben den ersten Schritt ins Web 3 gewagt. Der TV Rottenburg und die WWK Volleys sind unsere Vorreiter, wenn es darum geht, Sport auf einer ganz neuen Ebene zu erleben. Im Moment sind die beiden Teams mit ihren sportlichen Leistungen auf den Billboards in unserem MILC Metaverse zu sehen, aber das ist nur der Startschuss für etwas viel Größeres. Gemeinsam denken wir über neue Wege nach, Sport zu konsumieren, neue Wege, die Zuschauer noch näher an das Geschehen zu bringen und vieles mehr.
Seid gespannt, was die Zukunft bringt. Gemeinsam schmettern wir den Ball ins Web 3.
Fun Fact: Unser COO Patrick Pfeffer war früher selbst Spieler beim TV Rottenburg.

Weitere interessante News

Umkämpftes letztes Auswärtsspiel

3:2 / 23:25, 25:21, 25:23, 21:25, 15:11 Es war ein schweres letztes Auswärtsspiel in Grafing. In sehr knappen und hart umkämpften Sätzen konnten die Rottenburger das Spiel im Tiebreak für sich entscheiden. Damit sind die Rottenburger punktgleich mit Gotha, liegen ...

Eine offene Rechnung wurde beglichen – Knobelspieß hört auf

Schweren Herzens müssen wir verkünden, dass unser Zuspieler Oliver Knobelspieß am 27.04.2024 seinen letzten Auftritt im Trikot der ersten Mannschaft haben wird und angekündigt hat, in der kommenden Saison nicht mehr in der 2. Bundesliga die Fäden ziehen zu wollen ...

Volle Konzentration auf Grafing

Am kommenden Samstag steht für die Rottenburger Jungs das letzte Auswärtsspiel der Saison auf dem Programm. Nach dem erfolgreichen Spiel gegen Bühl wollen die Jungs vom Neckar hier die nächsten drei Punkte einfahren. Spielbeginn ist am Samstag, 20.04.24 um 19:00 ...