Volleyball im Metaverse

1. April 2023

Metaverse ist ein Begriff den der Konzern Facebook durch seine neue Namensgebung erst bekannt gemacht hat. MILC.Global gehört zu Welt der Wunder und wurde von dem ehemaligen Moderator der Sendung und aktuellen Chef Hendrik Hey gegründet. Als Partner haben wir nun gemeinsam mit den WWK Hersching Volleys  den ersten Schritt ins Web 3 gewagt. Mit Patrick Pfeffer, aktueller COO, ist ein ehemaliger Spieler und aktuelles Mitglied der TVR-Familie das Bindeglied zwischen Volleyball und Metaverse.

Metaverse – wie bitte? 

Unter “www.milc.global” kann sich jeder ins Metaverse einschalten und seinen eigenen Avatar aussuchen. Somit gibt es die Möglichkeit durch das Web 3 zu laufen und die verschiedenen Facetten des Metaverse zu genießen. Content aus allen möglichen Richtungen in einer Welt vereint. Sport, Fashion und Filme. Das MILC Metaverse steht für alle Facetten.

TVR, GCDW Herrsching und Welt der Wunder – Die Pressemitteilung 

Sport im Metaverse!
Zwei deutsche Volleyballmannschaften haben den ersten Schritt ins Web 3 gewagt. Der TV Rottenburg und die WWK Volleys sind unsere Vorreiter, wenn es darum geht, Sport auf einer ganz neuen Ebene zu erleben. Im Moment sind die beiden Teams mit ihren sportlichen Leistungen auf den Billboards in unserem MILC Metaverse zu sehen, aber das ist nur der Startschuss für etwas viel Größeres. Gemeinsam denken wir über neue Wege nach, Sport zu konsumieren, neue Wege, die Zuschauer noch näher an das Geschehen zu bringen und vieles mehr.
Seid gespannt, was die Zukunft bringt. Gemeinsam schmettern wir den Ball ins Web 3.
Fun Fact: Unser COO Patrick Pfeffer war früher selbst Spieler beim TV Rottenburg.

Weitere interessante News

Kader komplett – Jugendarbeit macht sich weiter bezahlt

Luca Wahrlich und Aurel Sprenger stoßen aus der zweiten Mannschaft in das Bundesligateam und machen somit den Kader für die Saison 24/25 perfekt. Jugendarbeit macht sich bezahlt Mit Jan Zimmermann schlägt im Sommer ein Volleyballer aus der Rottenburger Jugend bei ...

Jannik Lehmann wechselt an den Neckar

Nun können die Rottenburger auch den ersten externen Neuzugang am Neckar begrüßen. Mit Jannik Lehmann holen die Rottenburger einen starken Diagonalangreifer aus Gießen. In der selbsternannten “Superzweiten” spielte Lehmann über 11 Jahre für seinen Heimatverein und belegte im letzten Jahr ...

JAKO wird neuer Ausrüster des TV Rottenburg

Der TV 1861 Rottenburg e.V. wird ab sofort von der renommierten Sportmarke JAKO ausgestattet. Der Teamsport-Ausrüster aus dem baden-württembergischen Hollenbach, dessen Namen sich aus den beiden Flüssen der Region, Jagst und Kocher, zusammensetzt, wird nun auch Partner des Traditionsverein vom ...