Mittelblocker Jan Huber entscheidet sich für den TVR

8. August 2021

Ein weiterer Neuzugang für die Rottenburger

Mit Jan Huber bekommen wir weitere 2,07 Meter Power am Netz. Der 20-jährige Mittelblocker lernte das Volleyballspielen in Stuttgart. Dort durchlief er auch einen steilen Aufstieg und spielte im letzten Jahr in der 3. Liga für die Mannschaft aus Stuttgart. Der Geographiestudent aus Tübingen besitzt extrem viel Potenzial und eine enorme Abschlaghöhe. Damit ist die Mittelblockposition mit Yannik Menke, Ferdinand Gerstenberger und Jan Huber besetzt und bietet dem Trainergespann in Zukunft hoffentlich viel Freude.

Weitere interessante News

Gelungene Generalprobe

3:1 Sieg gegen VFL Sindelfingen Mit einem 3:1 Sieg endet die Vorbereitung der Herren 1. Eine letzte gelungene Generalprobe unter Wettkampfbedingungen und noch viel wichtiger, endlich wieder vor Zuschauern. Trotz bestem Wetter fanden sich einige Zuschauer:innen im Tollhaus der Liga ...
Weiterlesen …

Die Generalprobe

Der Saisonauftakt rückt immer näher und die Mannschaft befindet sich nochmals auf dem Vorbereitungsturnier in Fellbach. Nun ist es auch an der Zeit den Staub von den Tribünen in der Volksbank Arena zu kehren und das Tollhaus der Liga wieder ...
Weiterlesen …

Ein Auftakt mit Folgen

Die 3. Liga Süd startet am 25.09 in die neue Saison. Für die erste Mannschaft des TV Rottenburg beginnen die ersten beiden Spielen mit einem knallharten Programm. Das Auftaktspiel findet am Samstag dem 25.09 in Ludwigsburg statt. Eine Woche später ...
Weiterlesen …
Translate »