Mittelblocker Jan Huber entscheidet sich für den TVR

8. August 2021

Ein weiterer Neuzugang für die Rottenburger

Mit Jan Huber bekommen wir weitere 2,07 Meter Power am Netz. Der 20-jährige Mittelblocker lernte das Volleyballspielen in Stuttgart. Dort durchlief er auch einen steilen Aufstieg und spielte im letzten Jahr in der 3. Liga für die Mannschaft aus Stuttgart. Der Geographiestudent aus Tübingen besitzt extrem viel Potenzial und eine enorme Abschlaghöhe. Damit ist die Mittelblockposition mit Yannik Menke, Ferdinand Gerstenberger und Jan Huber besetzt und bietet dem Trainergespann in Zukunft hoffentlich viel Freude.

Weitere interessante News

“Rottenburger Block” fährt an den Bodensee

Nach zwei spielfreien Wochenenden steht für die Jungs vom Neckar ein Doppelspieltag am Bodensee an. Hierfür haben sich die Verantwortlichen des TVR zusammen mit ihrem Partner Edel-Reisen wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Zum Auswärtsspiel in Mimmenhausen fährt um 15.30 Uhr ...

Rottenburg feiert Sieg über Leipzig

3:1 /25:19, 22:25, 25:23, 25:20 Als Spieler-Co-Trainer Felix Weber den Matchball verwandelte, bejubelte der wiedergenesene Trainer Jan Scheuermann ausgelassen die drei Punkte gegen Leipzig. Die Heimstärke der Rottenburger hält somit weiter an. Unter den Augen der drei Bürgermeister der Stadt ...

Ein Aufsteiger mit Vorliebe für Spitzenteams

Am kommenden Samstag steht das nächste Heimspiel in Rottenburg an. Nach dem spielfreien vergangenen Wochenende sollen hier gegen Leipzig die nächsten Punkte eingefahren werden. Wieder mit dabei ist Trainer Jan Scheuermann. Spielbeginn ist am Samstag, den 24.02.2024 um 19:30 Uhr ...