Mittelblocker Jan Huber entscheidet sich für den TVR

8. August 2021

Ein weiterer Neuzugang für die Rottenburger

Mit Jan Huber bekommen wir weitere 2,07 Meter Power am Netz. Der 20-jährige Mittelblocker lernte das Volleyballspielen in Stuttgart. Dort durchlief er auch einen steilen Aufstieg und spielte im letzten Jahr in der 3. Liga für die Mannschaft aus Stuttgart. Der Geographiestudent aus Tübingen besitzt extrem viel Potenzial und eine enorme Abschlaghöhe. Damit ist die Mittelblockposition mit Yannik Menke, Ferdinand Gerstenberger und Jan Huber besetzt und bietet dem Trainergespann in Zukunft hoffentlich viel Freude.

Weitere interessante News

Sieg in Niederlage am Bodensee

TSV Mimmenhausen vs. TVR: 3:0 25:20 25:2125:23 MVP: Jan Huber und Tim Frings Volley Youngstars Friedrichshafen vs. TVR: 0:3 21:25 19:25 14:25 MVP: Jakob Elsässer und David Dornauf Insgesamt waren es am Ende nur sechs Sätze die in zwei Spielen ...
Weiterlesen …

Der Bodensee bittet zum Tanz

Doppelspieltag am Bodensee gegen die TSV Mimmenhausen und die Volley Youngstars aus Friedrichshafen. Mit beiden Mannschaften ist der TV Rottenburg außerhalb des Sports verbunden. Das Spiel in Mimmenhausen beginnt um 19 Uhr und am Sonntag startet das Duell in Friedrichshafen ...
Weiterlesen …

Die Nationalspieler:innen von Morgen in Rottenburg – Der Bundespokal

26.05 – 28.05.22 in Rottenburg Wenn es nicht mehr Rottenburg gegen Karlsruhe heißt, sondern Baden-Württemberg gegen Berlin oder Bayern gege Sachsen, dann ist spätestens klar, der Bundespokal ist in Rottenburg Jedes Jahr treffen die Landesverbände männlich und weiblich aus ganz ...
Weiterlesen …