Infos zu den Dauerkarten

8. September 2023
Liebe Fans, liebe Unterstützer und Unterstützerinnen, lieber Rottenburger Block,
die Saison 2023/2024 steht vor der Tür. Am 16.09.2023 erwarten wir mit den Barock Volleys den ersten Gegner im Tollhaus der Liga. Der Dauerkartenverkauf läuft bereits auf Hochtouren und anbei erhaltet ihr noch einige wichtige Informationen.
1. Es wird in diesem Jahr kein analoges Formular mit Lastschriftverfahren mehr geben. Mit dem Verkauf der Dauerkarten in unserem Ticketshop sparen wir uns vor allem Arbeitszeit unserer ehrenamtlichen Helfer:innen. Das haben wir nicht explizit kommuniziert, wofür ich mich entschuldige.
2. Unsere Dauerkarten können über unsere Homepage: https://www.volleyball-rottenburg.de/ erworben werden. Neu in dieser Saison ist auch PayPal als Zahlungsmöglichkeit.
3. Dauerkarten können auch ganz einfach an der Abendkasse gekauft werden. Vorbestellungen sind möglich (aber nicht notwendig) unter: ticket@rottenburg-volleyball.de Allerdings ist hier noch keine Kartenzahlung möglich.
4. Nicht nur die Heimspiele der Bundesligasaison sind enthalten, sondern natürlich auch die Pokalspiele. Am 08.10.23 findet das Regionalpokalfinale in Rottenburg statt. Sollten wir dieses gewinnen, findet das Finale der Regionalpokalsieger Süd und Ost ebenfalls in Rottenburg statt. Ein weiterer Sieg und auch das weitere Heimrecht im Achtelfinale des DVV-Pokals wäre auf unserer Seite.
Ich freue mich sehr auf die neue Saison. Wir konnten uns sowohl im Team als auch im Umfeld verstärken und blicken voller Vorfreude auf die Saison 2023/2024.
Bei Rückfragen gerne direkt an mich oder an ticket@volleyball-rottenburg.de
WIR – Willkommen in Rottenburg – im Tollhaus der Liga.
Timo Baur
TV Rottenburg Volleyball

 

Weitere interessante News

News – Erste Verlängerung steht fest

Vor über zwei Wochen feierten die Jungs vom Neckar im Tollhaus der Liga vor ausverkauftem Haus die Vizemeisterschaft. Eine Woche später holte sich das Team von Trainer Scheuermann im Derby gegen die Barock Volleys aus Ludwigsburg den VLW-Pokal. Beide Titel ...

TOP 10 in Deutschland

Die U14 setzt ihre Entwicklung fort Vor 10 Monaten hat sich der Jahrgang 2011 zusammengesetzt und nach einem für Spieler und Trainer enttäuschenden 3. Platz bei den Süddeutschen Meisterschaften sich das Ziel Deutsche Meisterschaften 2024 gesetzt. Nach einer überragenden Süddeutschen ...

VLW-Pokalsieger 2024

3:1 MVP: Robin Leber Das Triple ist perfekt und der TV Rottenburg gewinnt zum dritten Mal in Folge den VLW-Pokal. Damit ist das Team von Trainer Scheuermann für den Regionalpokal qualifiziert und hat die Chance, um den Einzug in das ...