Fanfahrt an den Bodensee

8. Januar 2018

Zum Auswärtsspiel des TV Rottenburg beim VfB Friedrichshafen organisiert der TVR einen Fanbus.

Auswärtsspiel beim Liga-Primus

Die „Häfler“ sind in dieser Saison das Maß aller Dinge: Nur drei Sätze hat der VfB in acht Ligaspielen abgegeben. Mit zwei Punkten und einem Spiel weniger als der Zweitplatzierte BR Volleys thront die Mannschaft von Trainer Vital Heynen an der Spitze der Volleyball Bundesliga.

Tollhaus-Stimmung in Friedrichshafen

Am Samstag, 27.01.18 reist der TVR zum Auswärtsspiel an den Bodensee. In der ZF-Arena findet dann um 19:30 Uhr das Schwabenderby statt, wo die Rottenburger Spieler auf starken Auswärtssupport hoffen dürfen. Das Team vom Neckar wird von einem Fanbus begleitet. Knapp 30 Personen haben sich bereits für die Fanfahrt angemeldet, kurzfristig will Hauptorganisatorin und TVR-Teammanagerin Lajana Kampf die restlichen Plätze noch auffüllen: „Tollhaus-würdige Stimmung soll an diesem Tag auch in Friedrichshafen spürbar sein!“

Alle Infos kurz und kompakt

Abfahrt nach Friedrichshafen ist am 27.01.18 um 15:30 Uhr am Hohenbergparkplatz vor der Volksbank-Arena. Spielbeginn in der ZF-Arena Friedrichshafen erfolgt um 19:30 Uhr. Der Preis liegt abhängig von der Teilnehmerzahl zwischen 25 und 30 €. Im Preis enthalten sind die Busfahrt und die Eintrittskarte zur Halle.

Anmeldungen:

Lajana Kampf

info@volleyball-rottenburg.de

Tel.: 07472/964 6767

Weitere interessante News

News – Erste Verlängerung steht fest

Vor über zwei Wochen feierten die Jungs vom Neckar im Tollhaus der Liga vor ausverkauftem Haus die Vizemeisterschaft. Eine Woche später holte sich das Team von Trainer Scheuermann im Derby gegen die Barock Volleys aus Ludwigsburg den VLW-Pokal. Beide Titel ...

TOP 10 in Deutschland

Die U14 setzt ihre Entwicklung fort Vor 10 Monaten hat sich der Jahrgang 2011 zusammengesetzt und nach einem für Spieler und Trainer enttäuschenden 3. Platz bei den Süddeutschen Meisterschaften sich das Ziel Deutsche Meisterschaften 2024 gesetzt. Nach einer überragenden Süddeutschen ...

VLW-Pokalsieger 2024

3:1 MVP: Robin Leber Das Triple ist perfekt und der TV Rottenburg gewinnt zum dritten Mal in Folge den VLW-Pokal. Damit ist das Team von Trainer Scheuermann für den Regionalpokal qualifiziert und hat die Chance, um den Einzug in das ...