Deutliche Niederlage zum Abschluss der Vorbereitung

5. Oktober 2019

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben das letzte Testspiel der Vorbereitung gegen die Volleyball Bisons Bühl mit 4:0(25:18,25:20,25:20,15:12) verloren.

Achten: „Signal an die Spieler“

TVR-Trainer Christophe Achten zeigte sich nach der Begegnung erwartungsgemäß enttäuscht von der Leistung seiner Mannschaft: „Das war ein schwaches Spiel und ein sehr schwacher Auftritt von uns. Ich habe heute nicht meine Rottenburger Mannschaft gesehen. Bis auf wenige Ausnahmen hat kein Spieler Normalform abrufen können.“ Der Übungsleiter warnte seine Mannschaft: „Auch wenn ich insgesamt mit der Vorbereitung zufrieden bin, ist dieses Ergebnis das beste Signal an die Spieler. Wir müssen verstehen, dass wir immer 100 Prozent geben müssen. Wir werden daraus lernen und stärker zurückkommen.“

Der TV Rottenburg startet am Sonntag, 13. Oktober in Innsbruck gegen die AlpenVolleys in die Saison.

 

Weitere interessante News

Sieg in Niederlage am Bodensee

TSV Mimmenhausen vs. TVR: 3:0 25:20 25:2125:23 MVP: Jan Huber und Tim Frings Volley Youngstars Friedrichshafen vs. TVR: 0:3 21:25 19:25 14:25 MVP: Jakob Elsässer und David Dornauf Insgesamt waren es am Ende nur sechs Sätze die in zwei Spielen ...
Weiterlesen …

Der Bodensee bittet zum Tanz

Doppelspieltag am Bodensee gegen die TSV Mimmenhausen und die Volley Youngstars aus Friedrichshafen. Mit beiden Mannschaften ist der TV Rottenburg außerhalb des Sports verbunden. Das Spiel in Mimmenhausen beginnt um 19 Uhr und am Sonntag startet das Duell in Friedrichshafen ...
Weiterlesen …

Die Nationalspieler:innen von Morgen in Rottenburg – Der Bundespokal

26.05 – 28.05.22 in Rottenburg Wenn es nicht mehr Rottenburg gegen Karlsruhe heißt, sondern Baden-Württemberg gegen Berlin oder Bayern gege Sachsen, dann ist spätestens klar, der Bundespokal ist in Rottenburg Jedes Jahr treffen die Landesverbände männlich und weiblich aus ganz ...
Weiterlesen …