Zwei Siege und zwei Niederlagen in Belgien

29. September 2019

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben das Wochenende in einem Trainingslager in Belgien verbracht.

Der TVR war am Freitag in die Heimat ihres neuen Trainers Christophe Achten gefahren. An allen drei Tagen, Freitag, Samstag und Sonntag fanden Testspiele statt. Die Rottenburger unterlagen in zwei Begegnungen, zwei Partien gewannen die Domstädter (gegen Achel und Waremme).

Trainer Achten war nach dem Belgien-Trip zufrieden: „Am Freitag war das Spiel aufgrund der Anreise etwas schwierig. Wir haben uns in den anderen Begegnungen gesteigert und Schritte gemacht. Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen im Gepäck fahren wir nun wieder in Richtung Heimat.“

TVR – Volley Haasrode Leuven: 1:3 (18:25, 25:23, 21:25, 20:25)

TVR – Tectum Achel: 2:1 (28:26, 25:21, 21:25)

TVR – VBC Waremme: 2:0 (25:23, 25:16)

TVR – Volley Haasrode Leuven: 1:3 (25:21, 23:25, 20:25, 14:25)

Weitere interessante News

3:0: Bittere Derby-Niederlage

Enttäuschung in Baden: Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben ihr Auswärtsspiel bei den Volleyball Bisons Bühl mit 3:0(25:22,25:21,25:15) verloren. Vor der Begegnung hatte sich der TVR vorgenommen, den ersten Sieg in Bühl im Volleyball Oberhaus einzufahren. Der Auftritt der Schwaben ...
Weiterlesen …

Die nächste Niederlagen-Serie beenden

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg gastieren am Samstag, 22. Februar (17:30 Uhr, LIVE auf sporttotal.tv) bei den Volleyball Bisons Bühl. Spielfrei für Bühl und Rottenburg Der TV Rottenburg hatte am vergangenen Wochenende spielfrei, weil in Mannheim das DVV-Pokalfinale stattfand. Unweit ...
Weiterlesen …

TVR vor Ort: Zahlreiche Schulbesuche in der Region

Auch im neuen Jahr haben die Bundesligaspieler des TV Rottenburg wieder Schulen in der Region besucht. Bei den Schulbesuchen, welche freundlich von der AOK Neckar-Alb unterstützt werden, trafen Spitzensport und Schulalltag aufeinander. Im Zuge der Kooperation „Schlag auf Schlag“ besuchten ...
Weiterlesen …
Translate »