Testspielerfolg mit besonderen Spielregen

13. September 2019

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben ein Trainingsspiel bei der Schweizer Mannschaft Volley Näfels 4:0 gewonnen.

Das Trainingsspiel fand unter besonderen Regeln statt, die beide Trainer vor der Partie besprochen hatten. Nicht nur ein Punkt konnte anders als im regulären Volleyball erzielt werden, auch die Sätze gingen nicht bis 25, sondern nur bis 15. Dafür spielten die beiden Mannschaften vier Sätze. Bereits am kommenden Samstag gastiert der TV Rottenburg erneut in der Schweiz, diesmal zu einem Vorbereitungsturnier bei Volley Schönewerd, wo unter anderem auch Ligakonkurrent Bisons Bühl teilnimmt.

Weitere interessante News

Der erste Spieltag – Spaß mit Druck auf dem Kessel

Musiker, Schauspieler, Theaterleute und Sportler. Überall reden die Leute davon, wie nervös sie vor ihrem ersten Post-Corona Aufritt waren und wie großartig es sich anfühlt wieder auf großer Bühne zu stehen. Training ist kein Wettkampf und auch Trainingsspiele können dieses ...
Weiterlesen …

Gelungene Generalprobe

3:1 Sieg gegen VFL Sindelfingen Mit einem 3:1 Sieg endet die Vorbereitung der Herren 1. Eine letzte gelungene Generalprobe unter Wettkampfbedingungen und noch viel wichtiger, endlich wieder vor Zuschauern. Trotz bestem Wetter fanden sich einige Zuschauer:innen im Tollhaus der Liga ...
Weiterlesen …

Die Generalprobe

Der Saisonauftakt rückt immer näher und die Mannschaft befindet sich nochmals auf dem Vorbereitungsturnier in Fellbach. Nun ist es auch an der Zeit den Staub von den Tribünen in der Volksbank Arena zu kehren und das Tollhaus der Liga wieder ...
Weiterlesen …
Translate »