Testspielerfolg mit besonderen Spielregen

13. September 2019

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben ein Trainingsspiel bei der Schweizer Mannschaft Volley Näfels 4:0 gewonnen.

Das Trainingsspiel fand unter besonderen Regeln statt, die beide Trainer vor der Partie besprochen hatten. Nicht nur ein Punkt konnte anders als im regulären Volleyball erzielt werden, auch die Sätze gingen nicht bis 25, sondern nur bis 15. Dafür spielten die beiden Mannschaften vier Sätze. Bereits am kommenden Samstag gastiert der TV Rottenburg erneut in der Schweiz, diesmal zu einem Vorbereitungsturnier bei Volley Schönewerd, wo unter anderem auch Ligakonkurrent Bisons Bühl teilnimmt.

Weitere interessante News

3:0: Bittere Derby-Niederlage

Enttäuschung in Baden: Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben ihr Auswärtsspiel bei den Volleyball Bisons Bühl mit 3:0(25:22,25:21,25:15) verloren. Vor der Begegnung hatte sich der TVR vorgenommen, den ersten Sieg in Bühl im Volleyball Oberhaus einzufahren. Der Auftritt der Schwaben ...
Weiterlesen …

Die nächste Niederlagen-Serie beenden

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg gastieren am Samstag, 22. Februar (17:30 Uhr, LIVE auf sporttotal.tv) bei den Volleyball Bisons Bühl. Spielfrei für Bühl und Rottenburg Der TV Rottenburg hatte am vergangenen Wochenende spielfrei, weil in Mannheim das DVV-Pokalfinale stattfand. Unweit ...
Weiterlesen …

TVR vor Ort: Zahlreiche Schulbesuche in der Region

Auch im neuen Jahr haben die Bundesligaspieler des TV Rottenburg wieder Schulen in der Region besucht. Bei den Schulbesuchen, welche freundlich von der AOK Neckar-Alb unterstützt werden, trafen Spitzensport und Schulalltag aufeinander. Im Zuge der Kooperation „Schlag auf Schlag“ besuchten ...
Weiterlesen …
Translate »