Testspielerfolg mit besonderen Spielregen

13. September 2019

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben ein Trainingsspiel bei der Schweizer Mannschaft Volley Näfels 4:0 gewonnen.

Das Trainingsspiel fand unter besonderen Regeln statt, die beide Trainer vor der Partie besprochen hatten. Nicht nur ein Punkt konnte anders als im regulären Volleyball erzielt werden, auch die Sätze gingen nicht bis 25, sondern nur bis 15. Dafür spielten die beiden Mannschaften vier Sätze. Bereits am kommenden Samstag gastiert der TV Rottenburg erneut in der Schweiz, diesmal zu einem Vorbereitungsturnier bei Volley Schönewerd, wo unter anderem auch Ligakonkurrent Bisons Bühl teilnimmt.

Weitere interessante News

Live-Stream zum Spiel TV Rottenburg – TSG Blankenloch

Am Sonntag, den 20.09.20 starten die Neckar-Gladiators in die Saison 20/21. Zuhause empfangen sie die TSG Blankenloch um 16 Uhr. Für alle, die die Partie nicht live in der Halle mitverfolgen können, bieten wir einen Live-Stream an. Ab 15:50 führen ...
Weiterlesen …

3. Liga: Saisonstart mit vielen Neuerungen

Die abstinente Zeit im volleyballbegeisterten Rottenburg endet am kommenden Sonntag. Wie auch in den vergangenen Jahren wird der Heimauftakt der 1. Mannschaft wohl vor voller Hütte stattfinden, allerdings unter ziemlich veränderten Voraussetzungen. Dank Corona-Bestimmungen und nach dem Rückzug aus der ...
Weiterlesen …

Neue Geschichten für das rote TVR-Sofa

Zum neuen Schuljahr sorgt der TV Rottenburg für eine bequeme Überraschung bei den Schulkindern der Grundschule Bad Niedernau. Nach dem Rückzug des TV Rottenburg aus der Volleyball Bundesliga hat das legändere, rote Sofa ein neues Zuhause gefunden. Jahrelang stand das ...
Weiterlesen …
Translate »