Halbfinale in Düren

24. November 2019

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg treffen im DVV-Pokal Halbfinale auf die SWD powervolleys Düren. Sebastian Kühner agierte als Losfee bei der Auslosung im VBL-Center in Berlin.

LIVE auf Sport 1

Gegen alle drei Halbfinalisten unterlag der TVR in dieser Saison bereits. Die powervolleys aus Düren trafen am 09.11. auf den TVR. Das Spiel endete in 0:3 der Paul Horn-Arena. Gespielt wird das Halbfinale am 08. Dezember. Sport 1 überträgt beide Spiele in der Konferenz im Free TV. Im anderen Duell treffen die BR Volleys auf die WWK Volleys Herrsching.

Vollmer: „Düren ist Favorit“

Rottenburgs Manager Philipp Vollmer über die Auslosung: „Düren ist der Favorit, dennoch haben wir im Liga-Duell gezeigt, dass mehr möglich ist. Der Final-Traum lebt weiter und wir freuen uns auf das Auswärtsspiel in der Arena Kreis Düren. Wir hätten uns zwar sehr über ein Heimspiel gefreut, jetzt wollen wir aber möglichst viele Fans dazu bewegen, mit nach Düren zu fahren, um dort unsere Mannschaft zu unterstützen.“

Weitere interessante News

“Rottenburger Block” fährt an den Bodensee

Nach zwei spielfreien Wochenenden steht für die Jungs vom Neckar ein Doppelspieltag am Bodensee an. Hierfür haben sich die Verantwortlichen des TVR zusammen mit ihrem Partner Edel-Reisen wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Zum Auswärtsspiel in Mimmenhausen fährt um 15.30 Uhr ...

Rottenburg feiert Sieg über Leipzig

3:1 /25:19, 22:25, 25:23, 25:20 Als Spieler-Co-Trainer Felix Weber den Matchball verwandelte, bejubelte der wiedergenesene Trainer Jan Scheuermann ausgelassen die drei Punkte gegen Leipzig. Die Heimstärke der Rottenburger hält somit weiter an. Unter den Augen der drei Bürgermeister der Stadt ...

Ein Aufsteiger mit Vorliebe für Spitzenteams

Am kommenden Samstag steht das nächste Heimspiel in Rottenburg an. Nach dem spielfreien vergangenen Wochenende sollen hier gegen Leipzig die nächsten Punkte eingefahren werden. Wieder mit dabei ist Trainer Jan Scheuermann. Spielbeginn ist am Samstag, den 24.02.2024 um 19:30 Uhr ...