Halbfinale in Düren

24. November 2019

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg treffen im DVV-Pokal Halbfinale auf die SWD powervolleys Düren. Sebastian Kühner agierte als Losfee bei der Auslosung im VBL-Center in Berlin.

LIVE auf Sport 1

Gegen alle drei Halbfinalisten unterlag der TVR in dieser Saison bereits. Die powervolleys aus Düren trafen am 09.11. auf den TVR. Das Spiel endete in 0:3 der Paul Horn-Arena. Gespielt wird das Halbfinale am 08. Dezember. Sport 1 überträgt beide Spiele in der Konferenz im Free TV. Im anderen Duell treffen die BR Volleys auf die WWK Volleys Herrsching.

Vollmer: „Düren ist Favorit“

Rottenburgs Manager Philipp Vollmer über die Auslosung: „Düren ist der Favorit, dennoch haben wir im Liga-Duell gezeigt, dass mehr möglich ist. Der Final-Traum lebt weiter und wir freuen uns auf das Auswärtsspiel in der Arena Kreis Düren. Wir hätten uns zwar sehr über ein Heimspiel gefreut, jetzt wollen wir aber möglichst viele Fans dazu bewegen, mit nach Düren zu fahren, um dort unsere Mannschaft zu unterstützen.“

Weitere interessante News

News – Erste Verlängerung steht fest

Vor über zwei Wochen feierten die Jungs vom Neckar im Tollhaus der Liga vor ausverkauftem Haus die Vizemeisterschaft. Eine Woche später holte sich das Team von Trainer Scheuermann im Derby gegen die Barock Volleys aus Ludwigsburg den VLW-Pokal. Beide Titel ...

TOP 10 in Deutschland

Die U14 setzt ihre Entwicklung fort Vor 10 Monaten hat sich der Jahrgang 2011 zusammengesetzt und nach einem für Spieler und Trainer enttäuschenden 3. Platz bei den Süddeutschen Meisterschaften sich das Ziel Deutsche Meisterschaften 2024 gesetzt. Nach einer überragenden Süddeutschen ...

VLW-Pokalsieger 2024

3:1 MVP: Robin Leber Das Triple ist perfekt und der TV Rottenburg gewinnt zum dritten Mal in Folge den VLW-Pokal. Damit ist das Team von Trainer Scheuermann für den Regionalpokal qualifiziert und hat die Chance, um den Einzug in das ...