Fasnetsspieltag am Sonntag

31. Januar 2024

Am kommenden Wochenende steht der nächste Heimspieltag in Rottenburg an. Nach dem erfolglosen Auswärtsspiel wollen die Rottenburger hier die nächsten Punkte einfahren. Das Spiel findet am Sonntag, 04.02. um 16:00 Uhr in der Volksbankarena statt. 

Offene Rechnung

Die Rottenburger sind heiß auf das nächste Heimspiel. Nach der Niederlage am vergangenen Wochenende sollen hier die nächsten Punkte eingefahren werden. „Mit Schwaig haben wir noch eine dicke Rechnung aus dem Hinspiel offen, die wir unbedingt begleichen wollen“, so Trainer Jan Scheuermann. Im Hinspiel mussten sich die Rottenburger in Schwaig mit 1:3 geschlagen geben. Durch die Verletzung von Niklas Lichtenauer im Hinspiel konnten die Rottenburger nicht an ihre Leistung anknüpfen. Dies soll sich im Rückspiel wieder ändern. Auf Rottenburger Seite ist der Kader wieder komplett. Nach der hochklassigen, aber knappen Niederlage in Gotha kann das Team dennoch mit breiter Brust in der heimischen Arena auftreten. Nach der unglücklichen Auswärtsniederlage gegen Gotha will man die nächsten Punkte einfahren, weiß aber auch, dass man die Situation ernst nehmen muss.

Schwaig angeschlagen 

Schwaig belegt derzeit mit 27 Punkten aus 16 Spielen den fünften Tabellenplatz. Die Mannschaft aus Schwaig ist im Moment nicht so konstant, wie man es in den letzten Jahren gewohnt war. In den letzten beiden Spielen mussten sie verletzungs- und krankheitsbedingt auf Kapitän Florian Tafelmayer und Mittelblocker Simon Breinbauer verzichten, auch der Rest der Mannschaft war gesundheitlich angeschlagen. So mussten die Schwaiger die letzten beiden Spiele gegen Mimmenhausen und Dresden abgeben. Getragen wird das Schwaiger Spiel von Angreifer Max Bibrack und Zuspieler Tim Aust. Schwaig wird alles daran setzen, es den Rottenburgern so unangenehm wie möglich zu machen.

Nari Naro

Am kommenden Sonntag ist wieder der alljährliche Fasnetsspieltag. Also greift alle in die Kostümschublade und kommt verkleidet zum Spieltag. Neben passender Musik, Fasnetsgebäck von der Bäckerei Leins wird auch wieder ein Trikot der Rottenburger Jungs versteigert. Lose kaufen und Daumen drücken.

Tickets und Stream

Tickets gibt es wie immer an der Abendkasse oder online auf https://www.volleyball-rottenburg.de/. Früh kommen lohnt sich, da sich bereits einige große Gruppen angemeldet haben. Das Spiel wird wie gewohnt auf Sportdeutschland TV übertragen.

Ausblick

04.02.24: TV Rottenburg vs. SV Schwaig, Spielbeginn: 16:00

10.02.24: VC Eltman vs. TV Rottenburg, Spielbeginn: 19:30

Weitere interessante News

News – Erste Verlängerung steht fest

Vor über zwei Wochen feierten die Jungs vom Neckar im Tollhaus der Liga vor ausverkauftem Haus die Vizemeisterschaft. Eine Woche später holte sich das Team von Trainer Scheuermann im Derby gegen die Barock Volleys aus Ludwigsburg den VLW-Pokal. Beide Titel ...

TOP 10 in Deutschland

Die U14 setzt ihre Entwicklung fort Vor 10 Monaten hat sich der Jahrgang 2011 zusammengesetzt und nach einem für Spieler und Trainer enttäuschenden 3. Platz bei den Süddeutschen Meisterschaften sich das Ziel Deutsche Meisterschaften 2024 gesetzt. Nach einer überragenden Süddeutschen ...

VLW-Pokalsieger 2024

3:1 MVP: Robin Leber Das Triple ist perfekt und der TV Rottenburg gewinnt zum dritten Mal in Folge den VLW-Pokal. Damit ist das Team von Trainer Scheuermann für den Regionalpokal qualifiziert und hat die Chance, um den Einzug in das ...