Der Neuanfang ist gemacht

21. August 2018

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg sind in die Mannschaftsvorbereitung zur Saison 2018/19 gestartet. Das erste gemeinsame Training fand am Dienstagvormittag in der Volksbank Arena Rottenburg statt.

„New beginnings create new endings“. Unter diesem Slogan begrüßte Bundesliga-Headcoach Hans Peter Müller-Angstenberger seine Spieler zum Trainingsstart in die gemeinsame Vorbereitung auf die anstehende Bundesligasaison. Sein Team war noch nicht ganz komplett: Neben Diagonalangreifer Alex Duncan-Thibault fehlte auch Mathäus Jurkovics (MB), die jeweils noch mit ihren Nationalmannschaften unterwegs sind.

Alle anderen Spieler, inklusive der restlichen Neuzugänge Mitchel Penning (MB), Timon Schippmann (AA), Jan Röling (Z) und Jannis Hopt (Z), sprühten vor Tatendrang während den ersten Übungseinheiten der Spielzeit. Die Integration eben jener neuen Spieler dürfte in den ersten Tagen an oberster Stelle stehen. Bereits zu Wochenbeginn am Montag bat Müller-Angstenberger seine Schützlinge zu Einzelgespräche, in denen Zielvereinbarungen für die kommenden Wochen getroffen wurden.

Das erste Highlight der Vorbereitung steigt Anfang September: Beim AOK-volleycamp 2018 betreut die Mannschaft rund 60 volleyballbegeisterte Jugendliche. Bis dahin werden noch einige schweißtreibende Trainingseinheiten vergehen.

Weitere interessante News

Zwei Spiele, zwei Siege

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben ihre beiden Testspiele im Rahmen eines Vorbereitungsturniers bei Volley Schönenwerd (Schweiz) mit 2:1 gewonnen. Im ersten Duell trafen die Rottenburger auf die Schweizer Gastgeber. 17:25, 25:19 und 25:15 endeten die Sätze, in denen sich ...
Weiterlesen …

Testspielerfolg mit besonderen Spielregen

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben ein Trainingsspiel bei der Schweizer Mannschaft Volley Näfels 4:0 gewonnen. Das Trainingsspiel fand unter besonderen Regeln statt, die beide Trainer vor der Partie besprochen hatten. Nicht nur ein Punkt konnte anders als im regulären ...
Weiterlesen …

2:2-Unentschieden gegen Bühl

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben am Dienstagabend ein nicht-öffentliches Testspiel gegen die Volleyball Bisons 2:2 (23:25, 25:20, 25:23, 23:25) gespielt. Schlechter TVR-Start Der TVR startete schlecht in die Testspielbegegnung und konnte sich nach einem Satz-Rückstand fangen. Dann drehten die ...
Weiterlesen …
Translate »