Der Intro-Anfang ist gemacht! | Der TVR-Podcast mit Timon Schippmann | Folge 3

9. Dezember 2018

Timon Schippmann hat mit Mitte 20 bereits eine ereignisreiche Volleyballkarriere hinter sich: Bei den Youngstars in Friedrichshafen ausgebildet, wechselte der blonde Sympathieträger erst zum VCO Berlin, spielte für wenige Wochen erstmals beim TVR und heuerte dann bei der VSG Coburg/Grub an. Das Projekt in Franken scheiterte im Lauf der Saison 2015/16 und musste den Gang in die zweite Liga antreten. Schippmann verschlug es nach Eltmann, wo er „schöne Jahre“ erlebte. Seit ziemlich genau einem Jahr spielt der Außenangreifer nun wieder für den TVR. Im Podcast spricht er über seinen Werdegang und gewährt Einblicke in seinen Studienalltag, den er unter anderem mit Mitspieler Jan Röling bestreitet.

Weitere interessante News

3:0: Bittere Derby-Niederlage

Enttäuschung in Baden: Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben ihr Auswärtsspiel bei den Volleyball Bisons Bühl mit 3:0(25:22,25:21,25:15) verloren. Vor der Begegnung hatte sich der TVR vorgenommen, den ersten Sieg in Bühl im Volleyball Oberhaus einzufahren. Der Auftritt der Schwaben ...
Weiterlesen …

Die nächste Niederlagen-Serie beenden

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg gastieren am Samstag, 22. Februar (17:30 Uhr, LIVE auf sporttotal.tv) bei den Volleyball Bisons Bühl. Spielfrei für Bühl und Rottenburg Der TV Rottenburg hatte am vergangenen Wochenende spielfrei, weil in Mannheim das DVV-Pokalfinale stattfand. Unweit ...
Weiterlesen …

TVR vor Ort: Zahlreiche Schulbesuche in der Region

Auch im neuen Jahr haben die Bundesligaspieler des TV Rottenburg wieder Schulen in der Region besucht. Bei den Schulbesuchen, welche freundlich von der AOK Neckar-Alb unterstützt werden, trafen Spitzensport und Schulalltag aufeinander. Im Zuge der Kooperation „Schlag auf Schlag“ besuchten ...
Weiterlesen …
Translate »