Der Intro-Anfang ist gemacht! | Der TVR-Podcast mit Timon Schippmann | Folge 3

9. Dezember 2018

Timon Schippmann hat mit Mitte 20 bereits eine ereignisreiche Volleyballkarriere hinter sich: Bei den Youngstars in Friedrichshafen ausgebildet, wechselte der blonde Sympathieträger erst zum VCO Berlin, spielte für wenige Wochen erstmals beim TVR und heuerte dann bei der VSG Coburg/Grub an. Das Projekt in Franken scheiterte im Lauf der Saison 2015/16 und musste den Gang in die zweite Liga antreten. Schippmann verschlug es nach Eltmann, wo er „schöne Jahre“ erlebte. Seit ziemlich genau einem Jahr spielt der Außenangreifer nun wieder für den TVR. Im Podcast spricht er über seinen Werdegang und gewährt Einblicke in seinen Studienalltag, den er unter anderem mit Mitspieler Jan Röling bestreitet.

Weitere interessante News

Ausgezeichnete Arbeit!

Turnverein 1861 Rottenburg e.V. (Volleyball) erhält erneut „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ von Commerzbank und DOSB Starke, konsequente Nachwuchsarbeit macht sich bezahlt! Das weiß auch der TV 1861 Rottenburg e.V.: Nach der Auszeichnung mit dem ‚Grünen Band ...
Weiterlesen …

Die TransPak AG wird neuer Partner des TV Rottenburg

Mit der TransPak AG ist der TVR bestens verpackt: das Unternehmen mit  Ihrer Niederlassung in Empfingen steigt als neuer Sponsor für die laufende Saison ein. Deutschlandweit und doch so nah Die TransPak AG wurde vor über 40 Jahren gegründet und ...
Weiterlesen …

Zwischen Eltmann und dem Pokalspiel: Derby gegen Bühl am Sonntag

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg erwarten die Volleyball Bisons Bühl am kommenden Sonntag, 17.11.19 (17:00 Uhr, LIVE auf sporttotal.tv) in der Paul Horn-Arena. Schwung mitnehmen Der TVR – unter der Woche gegen Aufsteiger Eltmann erstmals im Ligawettbewerb siegreich – hofft ...
Weiterlesen …
Translate »