Brezeln, Zöpfe, Christbäume

13. November 2018

Die Bundesligavolleyballer waren bei der Bäckerei Leins in Wurmlingen zu Gast.

Backwaren in Hirrlingen und Wurmlingen

Heinz Manke ist der Inhaber der regionalen Bäckerei, die ursprünglich aus Hirrlingen stammt und seit einigen Jahren auch in Wurmlingen einen Laden betreibt. In das dortige Geschäft lud Manke die Bundesligamannschaft ein. Seit dieser Saison sind die Bäckerei Leins und der TVR.

Einläuten der kommenden Zeit

In der vom Ofen gewärmten Backstube versammelten sich die großgewachsenen Sportler, wo Manke seinen Gästen die Bäckerei Leins näher vorstellte. Nur kurze Zeit später durften Kapitän Idner Martins und Co. selbst anpacken: Kreativität war bei der Verarbeitung des Hefeteigs gefragt. „Mit diesem Event wollen wir die kommende, unsere Zeit einläuten“, erklärt TVR-Manager Philipp Vollmer. Der Strippenzieher zielt auf die anstehenden Spiele an, in denen sich der Standort der Mannschaft in der Bundesliga bestimmen wird.

Allerlei Backwaren

Auf den Blechen fanden sich alsbald die unterschiedlichsten Formen aus Teig wieder. Personen, Brezeln, Zöpfe – TVR-Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger hatte seinen Töchtern gar schon einen Mini-Christbaum ausgebacken. Ganz so besinnlich sollen die nächsten Wochen allerdings nicht werden: Es geht um wichtige Punkte in den kommenden Spielen. Punkte, die der TVR gut gebrauchen kann.

 

 

Weitere interessante News

Herrsching schlägt Rottenburg 3:1

Der TV Rottenburg hat sein Auswärtsspiel am Samstagabend bei den WWK Volleys Herrsching mit 3:1 (25:17, 25:21, 246:26, 25:20) verloren. Die Schwaben waren voller Hoffnung auf den ersten TVR-Sieg im Jahr 2020 an den Ammersee gereist. Außer einem Satzgewinn hatten ...
Weiterlesen …

Die Playoff-Kämpfe sind eröffnet

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg gastieren am kommenden Samstag (19:00 Uhr, Nikolaushalle Herrsching, LIVE auf sporttotal.tv) bei den WWK Volleys Herrsching. Zwei Spiele, zwei Niederlagen Für den TVR ist es das dritte Spiel im Jahr 2020. Die vergangenen Partien gegen ...
Weiterlesen …

3:1 in Lüneburg

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben bei der SVG Lüneburg mit 3:1(25:17,22:25,25:19,25:23) verloren. Schlechter Start vor ausverkauftem Haus Es war das letzte Heimspiel der Lüneburger in ihrer kleinen Gellersenhalle. Weil die restlichen Begegnungen der Saison in Hamburg ausgetragen werden, war ...
Weiterlesen …
Translate »