Alte Herren auf Knopfdruck: Old but Gold

17. Juli 2019

Neuer Trend in den Sozialen Medien: Mit einer App Menschen altern lassen. Wir haben mal einige aktuelle und ehemalige TVR-Akteure durch den Generator geschickt und festgestellt: Jahrelanges Engagement beim TVR schadet dem eigenen Körper kaum…

Da wären:

Stefan Schneider: Spielte früher mal beim TVR, verdient heute sein Geld als Double von FCB-Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt.

Dirk Mehlberg: Zehn Jahre TVR – Mensch ‘Diddi’, wo ist die Zeit nur geblieben?

Hans Peter Müller-Angstenberger: Die Sorgenfalten stehen ihm noch immer ins Gesicht geschrieben…

Federico Cipollone: Kann sich vor Angeboten italienischer Mode-Marken für Senioren kaum halten.

Friederich Nagel: Ist das ein Toupet?

Tim Grozer: Wegen seinem Lächeln fliegen ihm in der Seniorenresidenz heute noch die Herzen der Damen zu.

Lorenz Karlitzek: Die ersten drei Wochen Vorbereitung waren anstrengender als erwartet.

Manager Philipp Vollmer: Der Zahn der Zeit…

Christophe Achten: Old but Gold.

Willy Belizer: Ein echtes Urgestein eben…

Quelle: FaceApp

Weitere interessante News

Tiebreak-Niederlage für den TV Rottenburg

Der TV Rottenburg hat nur geschnuppert am ersten Heimsieg in der Volleyball Bundesliga: Nach der 2:1-Führung und einem beeindruckenden Lauf kippte das Spiel und die Gäste nahmen nach gewonnenem Tiebreak 2 Punkte mit. „Wir haben alles probiert, aber am Ende ...
Weiterlesen …

Direkt vor die Halle mit den Öffentlichen: Busfahrpläne 19/20

Hier findet Ihr die Busfahrpläne des TV Rottenburg zu den Heimspielen in der Saison 2019/20. Klick ...
Weiterlesen …

Lüneburg am Mittwoch zu Gast in Tübingen

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg stehen vor ihrem Heimauftakt gegen die SVG Lüneburg am kommenden Mittwoch, 16.10. um 19:30 Uhr. Englische Woche beim Saisonstart Bereits wenige Tage nach dem Saisonstart bei den Hypo Tirol AlpenVolleys sieht der Spielplan der Volleyball ...
Weiterlesen …
Translate »