5:1-Testspielerfolg gegen Freiburg

30. August 2018

TV Rottenburg – FT 1844 Freiburg

Volksbank Arena Rottenburg

Ergebnis: 5:1 (25:20,25:14,25:21,25:21,20:25,25:17)

Nach den vorab ausgemachten sechs Sätzen gewann der Erstligist 5:1. „Für uns war heute wichtig, dass wir das, was wir schon können, auf das Feld bekommen. Ich finde, dass wir das heute zu einem Großteil gut gemacht haben“, resümierte Mittelblocker Fred Nagel kurz nach dem Test.

Kapitän Idner Martins war der einzige Spieler im Kader, der noch nicht mitwirken konnte, Er wartet nach seiner Fußverletzung noch auf die Freigabe von der medizinischen Abteilung. Es war das erste Spiel der Vorbereitung. Nagel weiter: „Aus dieser Sicht war die Leistung heute ein guter Start für die kommenden Wochen.“

Weitere interessante News

Rottenburg feiert Sieg über Leipzig

3:1 /25:19, 22:25, 25:23, 25:20 Als Spieler-Co-Trainer Felix Weber den Matchball verwandelte, bejubelte der wiedergenesene Trainer Jan Scheuermann ausgelassen die drei Punkte gegen Leipzig. Die Heimstärke der Rottenburger hält somit weiter an. Unter den Augen der drei Bürgermeister der Stadt ...

Ein Aufsteiger mit Vorliebe für Spitzenteams

Am kommenden Samstag steht das nächste Heimspiel in Rottenburg an. Nach dem spielfreien vergangenen Wochenende sollen hier gegen Leipzig die nächsten Punkte eingefahren werden. Wieder mit dabei ist Trainer Jan Scheuermann. Spielbeginn ist am Samstag, den 24.02.2024 um 19:30 Uhr ...

Jugendtrainer Volleyball (m/w/d) gesucht

Für die Volleyball-Abteilung sucht der TV 1861 Rottenburg e.V. als Nachfolge zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Jugendtrainer Volleyball (m/w/d) für die Betreuung und Entwicklung unseres Kleinfeldbereiches (U12 & U14) in Teilzeit. Der Turnverein 1861 Rottenburg e.V. ist der größte Sportverein im ...