5:1-Testspielerfolg gegen Freiburg

30. August 2018

TV Rottenburg – FT 1844 Freiburg

Volksbank Arena Rottenburg

Ergebnis: 5:1 (25:20,25:14,25:21,25:21,20:25,25:17)

Nach den vorab ausgemachten sechs Sätzen gewann der Erstligist 5:1. „Für uns war heute wichtig, dass wir das, was wir schon können, auf das Feld bekommen. Ich finde, dass wir das heute zu einem Großteil gut gemacht haben“, resümierte Mittelblocker Fred Nagel kurz nach dem Test.

Kapitän Idner Martins war der einzige Spieler im Kader, der noch nicht mitwirken konnte, Er wartet nach seiner Fußverletzung noch auf die Freigabe von der medizinischen Abteilung. Es war das erste Spiel der Vorbereitung. Nagel weiter: „Aus dieser Sicht war die Leistung heute ein guter Start für die kommenden Wochen.“

Weitere interessante News

Zwei Spiele, zwei Siege

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben ihre beiden Testspiele im Rahmen eines Vorbereitungsturniers bei Volley Schönenwerd (Schweiz) mit 2:1 gewonnen. Im ersten Duell trafen die Rottenburger auf die Schweizer Gastgeber. 17:25, 25:19 und 25:15 endeten die Sätze, in denen sich ...
Weiterlesen …

Testspielerfolg mit besonderen Spielregen

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben ein Trainingsspiel bei der Schweizer Mannschaft Volley Näfels 4:0 gewonnen. Das Trainingsspiel fand unter besonderen Regeln statt, die beide Trainer vor der Partie besprochen hatten. Nicht nur ein Punkt konnte anders als im regulären ...
Weiterlesen …

2:2-Unentschieden gegen Bühl

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben am Dienstagabend ein nicht-öffentliches Testspiel gegen die Volleyball Bisons 2:2 (23:25, 25:20, 25:23, 23:25) gespielt. Schlechter TVR-Start Der TVR startete schlecht in die Testspielbegegnung und konnte sich nach einem Satz-Rückstand fangen. Dann drehten die ...
Weiterlesen …
Translate »