5:1-Testspielerfolg gegen Freiburg

30. August 2018

TV Rottenburg – FT 1844 Freiburg

Volksbank Arena Rottenburg

Ergebnis: 5:1 (25:20,25:14,25:21,25:21,20:25,25:17)

Nach den vorab ausgemachten sechs Sätzen gewann der Erstligist 5:1. „Für uns war heute wichtig, dass wir das, was wir schon können, auf das Feld bekommen. Ich finde, dass wir das heute zu einem Großteil gut gemacht haben“, resümierte Mittelblocker Fred Nagel kurz nach dem Test.

Kapitän Idner Martins war der einzige Spieler im Kader, der noch nicht mitwirken konnte, Er wartet nach seiner Fußverletzung noch auf die Freigabe von der medizinischen Abteilung. Es war das erste Spiel der Vorbereitung. Nagel weiter: „Aus dieser Sicht war die Leistung heute ein guter Start für die kommenden Wochen.“

Weitere interessante News

Jared Jarvis macht den Kader voll

Die Verantwortlichen des Rottenburger Volleyball Bundesligisten veröffentlichen den letzten Neuzugang für den diesjährigen Kader: Jared Jarvis aus Canada verstärkt am Neckar den Außenangriff. Unterwegs mit dem B-Nationalteam Der 23-jährige Jarvis war in den vergangenen Wochen mit dem kanadischen B-Nationalteam unterwegs ...
Weiterlesen …

Der erste Sieg

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben das erste Testspiel der Saison mit 3:1(25:14,25:19,23:25,25:14) gegen Drittligaaufsteiger MTV Ludwigsburg gewonnen. Spielgemeinschaft beim TVR Rottenburgs Neu-Trainer Christophe Achten coachte zusammen mit Reserve-Coach Uwe Schröder die Formation, die aus Spielern der Bundesligamannschaft sowie der ...
Weiterlesen …

Alte Herren auf Knopfdruck: Old but Gold

Neuer Trend in den Sozialen Medien: Mit einer App Menschen altern lassen. Wir haben mal einige aktuelle und ehemalige TVR-Akteure durch den Generator geschickt und festgestellt: Jahrelanges Engagement beim TVR schadet dem eigenen Körper kaum… Da wären: Stefan Schneider: Spielte ...
Weiterlesen …
Translate »