20/21: Neustart in der 3. Liga

20. September 2020

Nach nervenaufreibenden Monaten, die durch die Corona-Krise und dem daraus resultierenden Rückzug aus der 1. Volleyball-Bundesliga gezeichnet waren, startet die neuformierte Herren 1 mit vielen Hoffnungen und Erwartungen in eine neue Saison in der 3. Liga Süd. 2020 ist ein Jahr voller Veränderungen: Eine weltweite Pandemie erstreckt sich über alle Bereiche des Lebens und schränkt dadruch auch den Zuschauerbetrieb, wie wir ihn bis dato kannten, ein. Nichtsdestotrotz trotzen die TVR Jungs, die sich die Neckar Gladiators nennen, allen Widrigkeiten, um ab jetzt ihre Volleyballfeste in der heimischen Volksbank Arena zu feiern.

Weitere interessante News

Erfolgreiches Halali in der Volksbankarena

Die Serie des TV Rottenburg hält an. Mittlerweile haben die TVR-Recken zehn Sätze in Folge gewonnen und übernahmen am Samstag nach dem 3:0 (30:28, 25:16, 25:17) gegen den ASV Botnang wieder die Tabellenführung. Vor gut 400 Zuschauern war vor allem ...
Weiterlesen …

Eine offene Rechnung

Am Samstag erwartet das Tollhaus der Liga den ASV Botnang zum nächsten Heimspiel in der laufenden Saison. Dieses Duell erhält seine Würze durch die Rückkehr von Johannes Elsässer und Dirk Mehlberg zurück nach Rottenburg. Doch auch unser Mittelblocker Ferdinand Gerstenberger ...
Weiterlesen …

Das Tollhaus wird zum Taubenschlag

Turbulent geht anders – zu deutlich waren die Rottenburger Drittligavolleyballer dem USC Konstanz am Samstagabend überlegen. Beim 3:0 (25:17, 25:17, 25:14 vor gut 300 Zuschauern in der heimischen Volksbank Arena war ein Feueralarm beim Einspielen, durch den sich der Spielbeginn ...
Weiterlesen …
Translate »