1999 Projekt ” Schlag auf Schlag” beginnt

20. September 1999

Bei diesem Projekt werden bis zu 180 Jungen und Mädchen im Volleyball gefördert. Rottenburg wird außerdem Stützpunkt für das Kadertraining und bringt viele Jugend und Junioren Nationalspieler hervor (z.B. Johannes Schief,  Phillip Trenkler, Jan Zimmermann, Sven Metzger, Willy Belizer, Jaro Zachrich, Sebastian Schwarz, Martin Kern, Christian Copf, Sophie Kuczyk oder Alexandra Meuter)

Weitere interessante News

Erfolgreiches Halali in der Volksbankarena

Die Serie des TV Rottenburg hält an. Mittlerweile haben die TVR-Recken zehn Sätze in Folge gewonnen und übernahmen am Samstag nach dem 3:0 (30:28, 25:16, 25:17) gegen den ASV Botnang wieder die Tabellenführung. Vor gut 400 Zuschauern war vor allem ...
Weiterlesen …

Eine offene Rechnung

Am Samstag erwartet das Tollhaus der Liga den ASV Botnang zum nächsten Heimspiel in der laufenden Saison. Dieses Duell erhält seine Würze durch die Rückkehr von Johannes Elsässer und Dirk Mehlberg zurück nach Rottenburg. Doch auch unser Mittelblocker Ferdinand Gerstenberger ...
Weiterlesen …

Das Tollhaus wird zum Taubenschlag

Turbulent geht anders – zu deutlich waren die Rottenburger Drittligavolleyballer dem USC Konstanz am Samstagabend überlegen. Beim 3:0 (25:17, 25:17, 25:14 vor gut 300 Zuschauern in der heimischen Volksbank Arena war ein Feueralarm beim Einspielen, durch den sich der Spielbeginn ...
Weiterlesen …
Translate »