1999 Projekt ” Schlag auf Schlag” beginnt

20. September 1999

Bei diesem Projekt werden bis zu 180 Jungen und Mädchen im Volleyball gefördert. Rottenburg wird außerdem Stützpunkt für das Kadertraining und bringt viele Jugend und Junioren Nationalspieler hervor (z.B. Johannes Schief,  Phillip Trenkler, Jan Zimmermann, Sven Metzger, Willy Belizer, Jaro Zachrich, Sebastian Schwarz, Martin Kern, Christian Copf, Sophie Kuczyk oder Alexandra Meuter)

Weitere interessante News

WIR helfen

nach einer großen Ankündigung geflüchteten Menschen aus der Ukraine helfen zu wollen, war der TV Rottenburg bisher den Leuten auch noch etwas schuldig. Nun ist es vollbracht und gemeinsam mit dem Partner René von Pizza und Pasta Rottenburg, konnten 1000 ...
Weiterlesen …

Line Up der Bundesliga steht – Dauerkartenaktion noch bis 31.05

die Volleyball Bundesliga (VBL) hat gestern Abend die bestätigten Lizenzanträge für die 1. und 2. Bundesliga männlich und weiblich veröffentlicht. Den Antrag für die 2. Bundesliga Süd männlich haben aktuell 13 Mannschaften gestellt. Zweiter Aufsteiger aus der 3. Liga ist ...
Weiterlesen …

Doublegewinner!

Mit einem 3:1 Sieg gegen das Team aus Fellbach holten sich die Jungs um Kapitän Robin Leber den VLW-Pokal und qualifizieren sich damit für den darauffolgenden Regionalpokal. Trainingspause hat Spuren hinterlassen Nach der Meisterschaft ordnete Trainer Jan Scheuermann erstmals eine ...
Weiterlesen …
Translate »