10 Jahre erste Liga: Alles Retro

19. März 2017

Alles glänzt so schön neu: Zu Beginn der Saison 16/17 warten zahlreiche optische Veränderungen auf die Fans in der Paul Horn-Arena. Ein neuer Boden und neue LED-Banden lassen die Halle komplett anders aussehen. Einen Blick auf die Historie wirft das neue, alte Trikot: Der TVR geht ins zehnte Jahr Erstligazugehörigkeit mit dem Retro-Logo, mit dem damals der Volleyball in Rottenburg das Laufen lernte. Am Ende der Saison schafft das Team erneut knapp den Klassenerhalt, Emotionen pur.

Weitere interessante News

Es hat keiner gesagt, dass es leicht wird!

3:0 (25:18, 25:23, 25:23) Niederlage in Dresden. Bereits am Freitag um 14 Uhr startete der Reisebus in Richtung Dresden. Nicht mit an Bord waren krankheitsbedingt Zuspieler Oli Knobelspieß sowie Außenangreifer Jakob Elsässer ebenso wie der langzeitverletzte Diagonalangreifer Giulio Wahrlich. MVP ...
Weiterlesen …

Längste Auswärtsfahrt der Saison nach Dresden

am 24.09.2022 treffen die Rottenburger Jungs auf die Mannschaft der Landeshauptstadt Sachsens. Spielbeginn gegen Dentalservice Gust VC Dresden ist um 18 Uhr. Wie immer in der 2. Bundesliga wird das Spiel auf Sportdeutschland.tv übertragen. Dresden verliert deutlich in Mimmenhausen Beim ...
Weiterlesen …

Knappe Niederlage vor Rekordkulisse

2:3 – 29:31 25:21 25:19 16:25 12:15 / MVP-Jan Huber Zuschauer:innen: 650 nach 135 Minuten setzte Jonas Kuhn, nach zwei krachenden Blockaktionen der Rottenburger, den Aufschlag hinter die Feldlinie und beendete das fünf-Satz-Spiel zum Bundesligaauftakt im Tollhaus der Liga. Gemischte ...
Weiterlesen …
Translate »