Verletzungspech beim TVR: Hopt fehlt mehrere Wochen

2. Oktober 2018

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg müssen ohne ihren etatmäßigen ersten Zuspieler Jannis Hopt in die Saison starten.

Der Neuzugang – Hopt war im Sommer von den United Volleys RheinMain gekommen – verletzte sich am vergangenen Wochenende. Beim Kochen schnitt er sich unglücklich in die Hand. „Jannis wird uns damit für mindestens sechs Wochen fehlen“, zeigt sich TVR-Manager Philipp Vollmer geschockt. „Ich wünsche Jannis eine schnelle Genesung, wohlwissend, dass er bei unserer medizinischen Abteilung in besten Händen ist.“

Weitere interessante News

News – Erste Verlängerung steht fest

Vor über zwei Wochen feierten die Jungs vom Neckar im Tollhaus der Liga vor ausverkauftem Haus die Vizemeisterschaft. Eine Woche später holte sich das Team von Trainer Scheuermann im Derby gegen die Barock Volleys aus Ludwigsburg den VLW-Pokal. Beide Titel ...

TOP 10 in Deutschland

Die U14 setzt ihre Entwicklung fort Vor 10 Monaten hat sich der Jahrgang 2011 zusammengesetzt und nach einem für Spieler und Trainer enttäuschenden 3. Platz bei den Süddeutschen Meisterschaften sich das Ziel Deutsche Meisterschaften 2024 gesetzt. Nach einer überragenden Süddeutschen ...

VLW-Pokalsieger 2024

3:1 MVP: Robin Leber Das Triple ist perfekt und der TV Rottenburg gewinnt zum dritten Mal in Folge den VLW-Pokal. Damit ist das Team von Trainer Scheuermann für den Regionalpokal qualifiziert und hat die Chance, um den Einzug in das ...