Verletzungspech beim TVR: Hopt fehlt mehrere Wochen

2. Oktober 2018

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg müssen ohne ihren etatmäßigen ersten Zuspieler Jannis Hopt in die Saison starten.

Der Neuzugang – Hopt war im Sommer von den United Volleys RheinMain gekommen – verletzte sich am vergangenen Wochenende. Beim Kochen schnitt er sich unglücklich in die Hand. „Jannis wird uns damit für mindestens sechs Wochen fehlen“, zeigt sich TVR-Manager Philipp Vollmer geschockt. „Ich wünsche Jannis eine schnelle Genesung, wohlwissend, dass er bei unserer medizinischen Abteilung in besten Händen ist.“

Weitere interessante News

Abschied von Hannes Elsäßer

Die Verantwortlichen des TV Rottenburg haben die nächste Entscheidung getroffen. Libero Hannes Elsäßer wird den TVR nach fünf Jahren verlassen. Der TVR sagt: “Danke Hannes!” In die Fußstapfen von Willy Belizer getreten Elsäßer wechselte 2014 nach Rottenburg. Der damals 19-jährige ...
Weiterlesen …

Leon Dervisaj spielt künftig in Rottenburg zu

Der TV Rottenburg verpflichtet mit Leon Dervisaj von den WWK Volleys Herrsching den nächsten Spieler für die neue Saison. Familiäre Wurzeln im Kosovo Dervisaj ist ein recht unbeschriebenes Blatt im deutschen Volleyballzirkus. Sein Nachname lässt auf ausländische Herkunft deuten: 1990 ...
Weiterlesen …

Wieder ein Karlitzek für den TVR

Der erste Neuzugang steht fest: Mit Lorenz Karlitzek wechselt eines der besten deutschen Nachwuchstalente von den United Volleys zum TV Rottenburg. Hammelburg, United Volleys, Rottenburg Lorenz Karlitzek ist der drei Jahre jüngere Bruder von Ex-TVR-Spieler Moritz Karlitzek. Bruder Moritz war ...
Weiterlesen …