Verletzungspech beim TVR: Hopt fehlt mehrere Wochen

2. Oktober 2018

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg müssen ohne ihren etatmäßigen ersten Zuspieler Jannis Hopt in die Saison starten.

Der Neuzugang – Hopt war im Sommer von den United Volleys RheinMain gekommen – verletzte sich am vergangenen Wochenende. Beim Kochen schnitt er sich unglücklich in die Hand. „Jannis wird uns damit für mindestens sechs Wochen fehlen“, zeigt sich TVR-Manager Philipp Vollmer geschockt. „Ich wünsche Jannis eine schnelle Genesung, wohlwissend, dass er bei unserer medizinischen Abteilung in besten Händen ist.“

Weitere interessante News

Die Playoff-Kämpfe sind eröffnet

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg gastieren am kommenden Samstag (19:00 Uhr, Nikolaushalle Herrsching, LIVE auf sporttotal.tv) bei den WWK Volleys Herrsching. Zwei Spiele, zwei Niederlagen Für den TVR ist es das dritte Spiel im Jahr 2020. Die vergangenen Partien gegen ...
Weiterlesen …

3:1 in Lüneburg

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben bei der SVG Lüneburg mit 3:1(25:17,22:25,25:19,25:23) verloren. Schlechter Start vor ausverkauftem Haus Es war das letzte Heimspiel der Lüneburger in ihrer kleinen Gellersenhalle. Weil die restlichen Begegnungen der Saison in Hamburg ausgetragen werden, war ...
Weiterlesen …

Neuer Anlauf in Lüneburg

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg treffen drei Tage nach der 1:3-Niederlage gegen die AlpenVolleys am Samstagabend auswärts auf die SVG Lüneburg (19:00 Uhr, Gellersenhalle Reppenstedt, LIVE auf sporttotal.tv). Schwere Halle in Reppenstedt Neben den etablierten Größen der Liga Berlin und ...
Weiterlesen …
Translate »