Tabellenführer zu Gast in Rottenburg

26. Oktober 2023

Am Samstag ist der aktuelle Tabellenführer aus Eltmann zu Gast in Rottenburg. Nach zuletzt zwei Niederlagen sind die Rottenburger Jungs heiß darauf, vor heimischer Kulisse die nächsten Punkte einzufahren. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr.

Heiß auf den nächsten Sieg

Nachdem die Rottenburger Jungs die letzten beiden Spiele leider nicht gewinnen konnten, sollen gegen Eltmann die nächsten Punkte eingefahren werden. Mit konstanten Aufschlägen und Annahmen soll von Beginn an Druck aufgebaut werden. „Wenn wir unsere Chancen von Anfang an konsequent nutzen, wird es ein Duell auf Augenhöhe“, so Trainer Jan Scheuermann. Eltmann bleibt ein sehr starker Gegner, doch die Rottenburger wollen den Heimvorteil nutzen und im Tollhaus der Liga die nächsten Punkte einfahren. Die Niederlage im Pokal saß Tief im gesamten Team. Gegen Eltmann werden wir uns jeden Punkt hart erarbeiten müssen, um wieder zurück in die Erfolgsspur zu gelangen,” so Gesamtkoordinator Timo Baur.

Erfahrener Aufsteiger

Mit Eltmann ist eine erfahrene Mannschaft in die zweite Bundesliga aufgestiegen. In der Mannschaft stehen viele routinierte Spieler, die schon in der ersten oder zweiten Bundesliga gespielt haben, darunter auch der ehemalige Rottenburger Jannis Hopt. Der damalige Zuspieler kam aus Frankfurt nach Rottenburg und hat bis heute viele gute Kontakte an den Neckar. Nun ist der geborene Häfler auf der Diagonalposition unterwegs und ist mit seinen zwei Metern ein absoluter Punkte-Lieferant. Nicht umsonst steht das Team von Trainer Christian Jende derzeit an der Tabellenspitze. Durch ihre ruhige und eingespielte Spielweise konnte die Mannschaft bisher vier von fünf Spielen für sich entscheiden und stellt somit eine große Herausforderung für ihre Gegner dar.

Studies Day

Studierende kommen am Samstag gegen Vorlage ihres Studierendenausweises für 3€ in die Halle und bekommen noch ein Freigetränk von der Brauerei Schimpf gesponsert. Für alle Nicht-Studierenden gibt es natürlich auch Karten, die an der Abendkasse oder auf unserer Homepage gekauft werden können. Solltet ihr es am Samstag aus irgendwelchen Gründen nicht in die Halle schaffen, wird das Spiel wie immer auf Sportdeutschland.TV übertrag

Ausblick

28.10.23: TVR vs. VC Eltmann, Spielbeginn 19.30 Uhr

11.11.23: L.E. Volleys Leipzig vs. TVR

Weitere interessante News

News – Erste Verlängerung steht fest

Vor über zwei Wochen feierten die Jungs vom Neckar im Tollhaus der Liga vor ausverkauftem Haus die Vizemeisterschaft. Eine Woche später holte sich das Team von Trainer Scheuermann im Derby gegen die Barock Volleys aus Ludwigsburg den VLW-Pokal. Beide Titel ...

TOP 10 in Deutschland

Die U14 setzt ihre Entwicklung fort Vor 10 Monaten hat sich der Jahrgang 2011 zusammengesetzt und nach einem für Spieler und Trainer enttäuschenden 3. Platz bei den Süddeutschen Meisterschaften sich das Ziel Deutsche Meisterschaften 2024 gesetzt. Nach einer überragenden Süddeutschen ...

VLW-Pokalsieger 2024

3:1 MVP: Robin Leber Das Triple ist perfekt und der TV Rottenburg gewinnt zum dritten Mal in Folge den VLW-Pokal. Damit ist das Team von Trainer Scheuermann für den Regionalpokal qualifiziert und hat die Chance, um den Einzug in das ...