Neue Geschichten für das rote TVR-Sofa

16. September 2020

Zum neuen Schuljahr sorgt der TV Rottenburg für eine bequeme Überraschung bei den Schulkindern der Grundschule Bad Niedernau.

Nach dem Rückzug des TV Rottenburg aus der Volleyball Bundesliga hat das legändere, rote Sofa ein neues Zuhause gefunden. Jahrelang stand das rote Rolf Benz Sofa am Spielfeldrand des „Tollhaus der Liga“ in der Paul Horn-Arena in Tübingen und geherbergte glückliche Gewinner auf den „besten Plätzen der Liga“.

„Jetzt soll es Kinder glücklich machen und neue Geschichten erzählen“, so der stellvertretende Geschäftsführer des TV Rottenburg, Philipp Vollmer. In Bad Niedernau findet es genau diese Geschichten: als neues Lesesofa bietet es den Kindern einen Rückzugsort für entspanntes Lesen und Lernen. „Die Kinder freuen sich über diesen besonderen Platz, an dem sie lesen, miteinander reden und auch mal eine Regenpause verbringen können“, so Schulleiterin Almut Deus, die die Spende mit einigen Kindern freudig in Empfang nahm. Der TV Rottenburg freut sich, dass das Volleyball-Kult-Sofa weiterhin Freude bringt und von den „besten Plätzen der Liga“ zu den „besten Plätzen der Grundschule Bad Niedernau“ wird.

Weitere interessante News

Kai Wolf kehrt wieder zurück

Nach einem Jahr auf dem College in den USA, mit einem Volleyballstipendium, kehrt Kai Wolf wieder zurück nach Rottenburg. Kai überzeugte bereits 20/21 Der noch junge Außenangreifer spielt seit Tag 1 in Rottenburg Volleyball. Durch starke Leistungen in der Oberligamannschaft ...
Weiterlesen …

„Volleyball soll erstmal nicht mehr mein Leben bestimmen“

Der erste Abgang in dieser Saison ist Markus Hieber. Der junge Außenangreifer setzt vorerst seine noch junge „Volleyballkarriere“ aus und konzentriert sich auf sein Zahnmedizinstudium. Jahrelang war sein Leben geprägt vom Leistungsvolleyball. Ein Rottenburger Junge Das Volleyballspielen lernte Markus Hieber ...
Weiterlesen …

Eindrücke aus Berlin

Die Bundesligaversammlung ist sowas wie Ende- und Startschuss der alten und neuen Saison. Zu dieser lud die VBL (Volleyball Bundesliga) in die Hauptstadt Berlin ein, um über die Themen der Zukunft zu diskutieren und neue Beschlüsse zu fassen. Zum ersten ...
Weiterlesen …
Translate »