Lizenz wieder ohne Auflagen erhalten

30. Mai 2019

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben die Lizenz zum 13. Mal ohne Auflagen erhalten.

Positive Entwicklung innerhalb der Liga

Der TVR plant für seine 13. Saison im Volleyball-Oberhaus. Damit haben die Rottenburger Volleyballer in jeder der bisherigen Spielzeiten allumfassend grünes Licht von der Volleyball Bundesliga (VBL) erhalten. Die Lizenzierungsbescheide der VBL offenbarten sich in diesem Jahr auch im gesamten Startfeld der Liga (Frauen und Herren) positiv: Waren letzte Saison noch nur drei Vereine ohne oder mit geringen Auflagen durch das Verfahren gekommen, freuen sich in diesen Tagen zwölf Vereine geschlechtsübergreifend über einen positiven Bescheid.

Vollmer: „Dank gilt meinen Partnern“

Rottenburgs Manager Philipp Vollmer zum Erhalt der Lizenz ohne Auflagen: „Wir sind natürlich sehr froh über diese Nachrichten. Das zeigt, dass wir sehr gut wirtschaften und dass wir mit dem Geld ordentlich umgehen. Mein Dank gilt all meinen Partnern und weiteren Verantwortlichen, dass uns die Lizenzerteilung nach einer so schwierigen Saison gelungen ist. Trotz der positiven Meldung fehlt uns noch zum angezielten Etat der ein oder andere Euro, damit wir es schaffen, mit einem starken Team ein besseres Ergebnis als im Vorjahr zu erzielen.“

Weitere interessante News

Die Playoff-Kämpfe sind eröffnet

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg gastieren am kommenden Samstag (19:00 Uhr, Nikolaushalle Herrsching, LIVE auf sporttotal.tv) bei den WWK Volleys Herrsching. Zwei Spiele, zwei Niederlagen Für den TVR ist es das dritte Spiel im Jahr 2020. Die vergangenen Partien gegen ...
Weiterlesen …

3:1 in Lüneburg

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben bei der SVG Lüneburg mit 3:1(25:17,22:25,25:19,25:23) verloren. Schlechter Start vor ausverkauftem Haus Es war das letzte Heimspiel der Lüneburger in ihrer kleinen Gellersenhalle. Weil die restlichen Begegnungen der Saison in Hamburg ausgetragen werden, war ...
Weiterlesen …

Neuer Anlauf in Lüneburg

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg treffen drei Tage nach der 1:3-Niederlage gegen die AlpenVolleys am Samstagabend auswärts auf die SVG Lüneburg (19:00 Uhr, Gellersenhalle Reppenstedt, LIVE auf sporttotal.tv). Schwere Halle in Reppenstedt Neben den etablierten Größen der Liga Berlin und ...
Weiterlesen …
Translate »