Doppelspieltag am Bodensee

14. März 2024

Nach einer zweiwöchigen Pause stehen für die Rottenburger am Wochenende gleich zwei Spiele auf dem Programm. Am Samstag geht es gegen Mimmenhausen und am Sonntag gegen Friedrichshafen. Spielbeginn ist am Samstag um 19:00 Uhr und am Sonntag um 16:00 Uhr.

Schwaben-Baden-Derby

Am Samstagabend treffen die Rottenburger auf Mimmenhausen. Mimmenhausen liegt derzeit auf dem achten Tabellenplatz mit 28 Punkten und acht Siegen aus 18 Spielen. In der Hinrunde konnten die Rottenburger vor einer gut gefüllten heimischen Halle gegen Mimmenhausen mit einem klaren 3:0 gewinnen. Mimmenhausen musste in der Hinrunde auf den Ex-Rottenburger Federico Cipollone verzichten, der jedoch im Rückspiel wieder auf dem Feld stehen wird.

In den vergangenen Wochen hatte die Mannschaft aus Rottenburg mit einigen krankheitsbedingten Ausfällen zu kämpfen. Deshalb werden die beiden Spiele am Wochenende definitiv eine Herausforderung für das Team. Die Mannschaft möchte jedoch trotz der langen Pause gleich mit voller Energie ins Spiel starten und dem Team aus Mimmenhausen von Anfang an Druck machen. ‘Trotz allem wollen wir in Mimmenhausen wieder drei Punkte holen und unsere Leistung vom Hinspiel bestätigen’, so Trainer Jan Scheuermann. Die Mannschaft aus Mimmenhausen hat sich im Vergleich zum Hinrundenspiel deutlich verbessert. Sie wird alles daransetzen, die drei Punkte in der heimischen Halle zu holen.

Youngstars mit einem starken Jahrgang 

Am Sonntag treffen die Rottenburger auf die Volley Youngstars Friedrichshafen. Die Mannschaft liegt derzeit mit 12 Punkten aus 19 Spielen auf dem 11. Tabellenplatz. Im Hinspiel konnten die Rottenburger gegen die junge Mannschaft mit 3:0 gewinnen. Obwohl die Mannschaft im Vergleich zu anderen Mannschaften der Liga jung ist, sollte sie nicht unterschätzt werden. Die jungen Spieler haben sich im Verlauf der Saison gut weiterentwickelt und klar gezeigt, dass sie in der Liga mitspielen können. Nach dem Spiel am Samstag wird das zweite Spiel am Wochenende definitiv kein Zuckerschlecken für die Rottenburger. Die Rottenburger möchten jedoch mit ihrer gewohnt sicheren und eingespielten Spielweise die noch fehlende Konstanz der jungen Mannschaft ausnutzen und sich somit drei Punkte sichern.

Rottenburger Block” fährt an den Bodensee

Nach zwei spielfreien Wochenenden steht für die Jungs vom Neckar ein Doppelspieltag am Bodensee an. Hierfür haben sich die Verantwortlichen des TVR zusammen mit ihrem Partner Edel-Reisen wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Zum Auswärtsspiel in Mimmenhausen fährt um 15.30 Uhr ein Fanbus von der Volksbank Arena ans Schwäbische Meer. Dank der Partnerschaft können sich alle Volleyballfans für einen Unkostenbeitrag von 10 Euro inklusive Eintrittskarte auf eine Fahrt mit Edel-Reisen freuen.

Anmeldungen für den Fanbus ist hier möglich: Edel-Fanfahrt

Ausblick

16.03.24: TSV Mimmenhausen vs. TVR

17..03.24: Volley Youngstars FN vs. TVR

Weitere interessante News

Umkämpftes letztes Auswärtsspiel

3:2 / 23:25, 25:21, 25:23, 21:25, 15:11 Es war ein schweres letztes Auswärtsspiel in Grafing. In sehr knappen und hart umkämpften Sätzen konnten die Rottenburger das Spiel im Tiebreak für sich entscheiden. Damit sind die Rottenburger punktgleich mit Gotha, liegen ...

Eine offene Rechnung wurde beglichen – Knobelspieß hört auf

Schweren Herzens müssen wir verkünden, dass unser Zuspieler Oliver Knobelspieß am 27.04.2024 seinen letzten Auftritt im Trikot der ersten Mannschaft haben wird und angekündigt hat, in der kommenden Saison nicht mehr in der 2. Bundesliga die Fäden ziehen zu wollen ...

Volle Konzentration auf Grafing

Am kommenden Samstag steht für die Rottenburger Jungs das letzte Auswärtsspiel der Saison auf dem Programm. Nach dem erfolgreichen Spiel gegen Bühl wollen die Jungs vom Neckar hier die nächsten drei Punkte einfahren. Spielbeginn ist am Samstag, 20.04.24 um 19:00 ...