Der weibliche und männliche Nachwuchs holt Silber

21. Februar 2022

Unsere U16 männlich und weiblich schreiten im Gleichschritt zur Silbermedaille bei den Württembergischen Meisterschaften. Die Jungs mussten sich mit dezimiertem Kader in Ludwigsburg nur Friedrichshafen geschlagen geben. Die Mädchen unterlagen am nördlichsten Zipfel Baden-Württembergs in Niederstetten im Finale gegen Stuttgart. Damit sind beide U16-Teams des TV Rottenburg für die Süddeutsche Meisterschaften in einem Monat qualifiziert: ein beachtlicher Erfolg des TV Rottenburg bei beiden Geschlechtern. Respekt!

Weitere interessante News

Umkämpftes letztes Auswärtsspiel

3:2 / 23:25, 25:21, 25:23, 21:25, 15:11 Es war ein schweres letztes Auswärtsspiel in Grafing. In sehr knappen und hart umkämpften Sätzen konnten die Rottenburger das Spiel im Tiebreak für sich entscheiden. Damit sind die Rottenburger punktgleich mit Gotha, liegen ...

Eine offene Rechnung wurde beglichen – Knobelspieß hört auf

Schweren Herzens müssen wir verkünden, dass unser Zuspieler Oliver Knobelspieß am 27.04.2024 seinen letzten Auftritt im Trikot der ersten Mannschaft haben wird und angekündigt hat, in der kommenden Saison nicht mehr in der 2. Bundesliga die Fäden ziehen zu wollen ...

Volle Konzentration auf Grafing

Am kommenden Samstag steht für die Rottenburger Jungs das letzte Auswärtsspiel der Saison auf dem Programm. Nach dem erfolgreichen Spiel gegen Bühl wollen die Jungs vom Neckar hier die nächsten drei Punkte einfahren. Spielbeginn ist am Samstag, 20.04.24 um 19:00 ...