100 Jahre TG Gönningen

12. Februar 2019

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums fand am vergangenen Sonntag, 03.02.2019, das 1. Event – ein Volleyball-Jugendtraining – in der Gönninger Roßberghalle statt.

Wolfgang Walter, Abteilungsleiter Volleyball, hatte zu diesem besonderen Anlass zwei Bundesligaspieler des TV Rottenburg über dessen Manager, Herrn Philipp Vollmer, eingeladen.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Markus Scheurer absolvierten die Bundesligaspieler, Hannes Elsäßer und Jan Röling, mit den interessierten Jugend-lichen und Erwachsenen ein hervorragendes Trainingsprogramm. Alle kleinen und großen Sportler waren mit großem Elan dabei.

Als Sahnehäubchen wurden noch Freikarten – gesponsert vom TV Rottenburg – für ein Heimspiel des TVR in der Paul-Horn-Arena in Tübingen an Kinder und Jugend-liche verteilt. Und auch Autogrammkarten wurden von den beiden Spielern signiert und fanden großen Anklang.

Nun wäre es schön, wenn diese Begeisterung am Volleyballsport anhält und der Verein Zuwachst bekommt.

Neue Gesichter sind ganz herzlich zu folgenden Trainingszeiten der Volleyball-Abteilung willkommen:

Freizeit: dienstags, 19:00 Uhr – 20:30 Uhr

Jugend: freitags,     18:00 Uhr – 20:00 Uhr

Aktive:    freitags,     20:00 Uhr – 22:00 Uhr

Bei Fragen können Sie sich an unseren Abteilungsleiter, Herrn Wolfgang Walter, unter Tel. 01577 9059602 oder an unsere Geschäftsstelle unter Tel. 0177 8278340 wenden.

 

Text: TG Gönningen

 

Weitere interessante News

News aus der Volleyball-Abteilung: Die Kinder tummeln sich wieder auf dem Volleyballfeld – auf Abstand

Seit dem 18. Mai fliegt bei den Rottenburger Volleyballern wieder der Ball. Und der TVR gehörte damit zu den Ersten, der die neuen gesetzlichen Verordnungen umsetzte. Dabei gab es für die Verantwortlichen des TV Rottenburg eine ganz klare Marschroute: Die ...
Weiterlesen …

Abschied vom Trainer: Christophe Achten hat einen neuen Verein

Nach dem Rückzug aus der Volleyball Bundesliga hat beim TV Rottenburg die Abwicklung der Bundesligamannschaft begonnen. Trainer Christophe Achten wird in Kürze bei seinem neuen Verein Netzhoppers KW vorgestellt. TVR-Manager Philipp Vollmer wird wehmütig, wenn er über den Abschied von ...
Weiterlesen …

Neue Aufgaben für die TVR-Akteure

Der TV Rottenburg treibt aktuell die Rückbildung des Erstligastandorts voran und bereitet den Neustart in der 3. Liga vor. In diesen Tagen unterschreiben einige ehemalige Profis neue Verträge bei neuen Vereinen. Für Rottenburgs Manager Philipp Vollmer sind die Arbeitstage derzeit ...
Weiterlesen …
Translate »