Aktuelles

Bundespokal 2023 in Rottenburg HIER gibt es weitere Infos!

 

Souveräner Sonntag – Mit 3 Punkten kehrt die Herren 2 aus Fellbach zurück1

Souveräner Sonntag – Mit 3 Punkten kehrt die Herren 2 aus Fellbach zurück1

23. Januar 2023

An jenem Sonntag dem 22. Januar, sollte man sich die Fellbacher Halle als Ort der Ruhe und der Besinnung vorstellen – sofern man denn die stattfindenden Spiele ignorierte – bis an diesem Tag eine Bande rot-weiß-schwarz angezogener Rottenburger in diese Stille platzte. Inklusive musikalischer Untermalung und aufwärmenden Anfeuern der Cannstatter Damen bereitete sich die zweite

Read More…

Spielbericht: TVR D1 vs. SSV Ulm 1846

Spielbericht: TVR D1 vs. SSV Ulm 1846

23. Januar 2023

Mit einem souveränen 3:0 Sieg beim ersten Heimspiel des Jahres, setzten die Damen des TVR am vergangenen Samstag ein Statement. Motiviert bis in die Fingerspitzen und mit viel Rückenwind vom letzten Auswärtssieg sind sie in das Spiel gegen den SSV Ulm gegangen. Durch einen druckvollen Start der gegnerischen Mannschaft und einer kühlen Halle, hatten die

Read More…

wU14: Württ. Meisterschaft in Rottenburg: TVR mit guter Leistung

wU14: Württ. Meisterschaft in Rottenburg: TVR mit guter Leistung

22. Januar 2023

Starke Leistung der weiblichen U14 bei der Württembergischen Meisterschaft im heimischen Rottenburg. Beim Aufeinandertreffen der besten acht Teams des Landes fehlte dem TVR erst etwas das Los- und dann das Spielglück. In der ausgeglichenen Vorrundengruppe mit Biberach, Backnang, Birkach und Rottenburg trafen die Rottenburgerinnen zunächst auf den vermeintlich “leichtesten” Gegner. Doch wie immer bei solchen

Read More…

wU12: Toller Auftritt bei der Bezirksmeisterschaft

wU12: Toller Auftritt bei der Bezirksmeisterschaft

22. Januar 2023

Die U12 Bezirksmeisterschaft in Holzgerlingen endete für Yolani Klose und Elena Ruckgaber mit dem 2. Platz und der Qualifikation zur Landesmeisterschaft. Die beiden TVR-Girls spielten sich mit starken Leistungen ins Finale und unterlagen da dem Team aus Flacht mit 0:2. “Elena und Yolani haben es insgesamt sehr gut gemacht, sich im Finale aber leider etwas

Read More…