Der Vorbereitungsfahrplan: Acht Spiele bis zum Saisonstart

24. August 2017

Genau acht Wochen Zeit hat das Trainerteam, bis der erste Spieltag der neuen Bundesligasaison ansteht: Zuhause empfängt der TVR die Netzhoppers SolWo Königspark KW. Wir liefern einen Überblick über den Fahrplan der Vorbereitung.

27.08.-29.08.: Bereits am kommenden Wochenende macht sich der TVR-Tross auf an den Bodensee. Dort findet das Teambuilding-Event statt, bei dem die Schwaben unter anderem ein erstes Testspiel (nicht-öffentlich) gegen den VfB Friedrichshafen bestreiten.

04.09.-08.09.: In der letzten Ferienwoche findet schon traditionell das AOK-volleycamp statt. Spieler und Trainer coachen eine Woche lang rund 60 motivierte Kids. Im Anschluss an den Familiennachmittag testet der TVR am 06.09. gegen die FT Freiburg. Zuschauen dürfen exklusiv nur die Teilnehmer des AOK-volleycamp, sowie deren Familien.

08.09.: Beim Media-Day des TVR wird das offizielle Mannschaftsfoto geschossen.

13.09.: Drittes Testspiel der Vorbereitung bei den United Volleys RheinMain (nicht-öffentlich).

16.09.: Das erste öffentliche Testspiel der Saison findet in der Oskar-Kalbfell-Halle in Reutlingen statt. In Zusammenarbeit mit der Volleyballabteilung der TSG Reutlingen empfängt der TVR den „Geilsten Club der Welt“ aus Herrsching. Alle TVR-Fans sind herzlich eingeladen, die Domstädter in Reutlingen zu unterstützen. Spielbeginn ist um 19:00 Uhr.

30.09.: Internationales Testspiel in der Tellenfeld-Halle bei Volley Amriswil (CH, nicht-öffentlich).

01.10.: Generalprobe vor der Saison: Öffentliches Testspiel in der Paul Horn-Arena Tübingen gegen den Schweizer Meister Volley Amriswil (Spielbeginn ist um 17:00 Uhr).

07.10.: Öffentliches Vorbereitungsturnier „Luk-Cup“ in Bühl. Dritter Teilnehmer ist Kaposvar (Ungarn).

08.10.: Beim Tag der offenen Tür des langjährigen TVR-Partner, den Stadtwerken Rottenburg, präsentiert sich die Bundesligamannschaft mit einer Autogrammstunde ein letztes Mal vor dem Saisonstart den Fans.

14.10.: Erstes Bundesligaspiel der neuen Saison gegen die Netzhoppers SolWo Königspark KW in der Paul Horn-Arena (Spielbeginn ist um 19:30 Uhr).

Weitere interessante News

Erfolgreiches Halali in der Volksbankarena

Die Serie des TV Rottenburg hält an. Mittlerweile haben die TVR-Recken zehn Sätze in Folge gewonnen und übernahmen am Samstag nach dem 3:0 (30:28, 25:16, 25:17) gegen den ASV Botnang wieder die Tabellenführung. Vor gut 400 Zuschauern war vor allem ...
Weiterlesen …

Eine offene Rechnung

Am Samstag erwartet das Tollhaus der Liga den ASV Botnang zum nächsten Heimspiel in der laufenden Saison. Dieses Duell erhält seine Würze durch die Rückkehr von Johannes Elsässer und Dirk Mehlberg zurück nach Rottenburg. Doch auch unser Mittelblocker Ferdinand Gerstenberger ...
Weiterlesen …

Das Tollhaus wird zum Taubenschlag

Turbulent geht anders – zu deutlich waren die Rottenburger Drittligavolleyballer dem USC Konstanz am Samstagabend überlegen. Beim 3:0 (25:17, 25:17, 25:14 vor gut 300 Zuschauern in der heimischen Volksbank Arena war ein Feueralarm beim Einspielen, durch den sich der Spielbeginn ...
Weiterlesen …
Translate »